Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nachtschwärmer-Meditationen in der Frauenkirche

Vier Sommerabende im August Nachtschwärmer-Meditationen in der Frauenkirche

Seit mittlerweile fünfzehn Jahren lädt die Frauenkirche an vier Sommerabenden Nachtschwärmer zu Text und Musik in die Unterkirche ein. In diesem lautet das Thema „Berührungen“.

Die Atmosphäre in der Unterkirche der Frauenkirche verleiht den Veranstaltungen dort etwas besonderes.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Seit mittlerweile fünfzehn Jahren lädt die Frauenkirche an vier Sommerabenden Nachtschwärmer zu Text und Musik in die Unterkirche ein. In diesem lautet das Thema „Berührungen“. An den vier August-Freitagen beginnen jeweils um 22.22 Uhr die Nachtschwärmer-Meditationen, begleitet von Pianistin und Mitgestalterin Almuth Schulz. Die erste Veranstaltung am Freitag, 4. August, findet unter dem Namen „kalt & heiß“ statt. Sylvia Karthäuser und Tobias Petzoldt sind für den Text verantwortlich. Der Eintritt ist wie auch an allen anderen Nachtschwärmer-Abenden frei.

Von DNN

Frauenkirche, Dresden 51.0518734 13.7415216
Frauenkirche, Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
26.04.2018 - 18:40 Uhr

Das Turnier findet vom 15. bis 17. Juni in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt und wird von namhaften Bundesliga-Profis begleitet. 

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.