Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Mut zum Hut: Hunderte Dresdner feiern Hutball im Parkhotel
Dresden Lokales Mut zum Hut: Hunderte Dresdner feiern Hutball im Parkhotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 09.09.2015
Quelle: Julia Vollmer

So ließen sich Hüte aller Art entdecken, vom Piratenhut über Zylinder und 20er Jahre Hütchen für die Frauen war alles dabei.

Einige Besucher trugen wahre Kunstwerke auf dem Haupt. Frauenkirche, Torten oder Kreationen aus Heu – der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Kurz vor Mitternacht stand dann das Highlight der Veranstaltung auf dem Programm: die Wahl des bestbehüteten Paares des Abends. Auf dem dritten Platz landeten Birgit und Diego Schwarz aus Dresden mit ihrer Interpretation des Themas Uhr. Freuen konnten sich die Bronzemedaillengewinner über einen Restaurantgutschein. Den zweiten Platz ergatterten Bettina und Jens Müller. Die Dresdner hatten kurzerhand ihren Beruf kreativ umgesetzt. Auf dem Haupt trugen sie Klavier und Saxophon. Die beiden durften als Preis je eine Uhr mit nach Hause nehmen.

Nach der Ehrung von Platz drei und zwei, folgte die Krönung der Hutball-Champions. Über den Sieg als bestbehütesten Paar durften sich Christian und Kirsten Thiede freuen. Die beiden Kinofans ließen sich etwas Besonders einfallen. Christian Thiede trug eine Kinoleinwand auf dem Kopf. Der Projektor spielte einen Kurzfilm des legendären Komikerduos „Laurel und Hardy“. Als Hauptpreis ging eine Kreuzfahrt an die Gewinner. Musikalisch sorgten die Veranstalter für viel Abwechslung. Auf der großen Bühne begeisterten Roger Pabst and his Swingin Stranges mit ihrer Frank Sinatra Show das Publikum. Neben vielen anderen Künstlern spielte die niederländische Band Liptease besten Rock’n’Roll.

Julia Vollmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstag öffnete das Parkhotel Dresden auf dem Weißen Hirsch bereits zum 20. Mal seine Pforten für die legendäre Hutball-Party.

09.09.2015

Das Asylbewerberheim in einem ehemaligen Hotel am Wachwitzer Höhenweg in Pappritz wird in den kommenden Tagen eröffnet. Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) und Sozialamtsleiterin Susanne Cordts stellten die Räumlichkeiten gestern der Presse vor.

09.09.2015

Nur noch wenige Tage und dann findet auf dem Theaterplatz das zweite große Open-Air-Konzert des Jahres statt. Initiiert vom Verein Dresden - Place to be! und der „Initiative Weltoffenes Dresden (#WOD)“ spielen am Sonnabend, den 28. März, vor allem Dresdner Bands.

09.09.2015