Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Muslimische Gemeinden in Dresden werben für Zusammenhalt
Dresden Lokales Muslimische Gemeinden in Dresden werben für Zusammenhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 16.11.2015
In ganz Deutschland trauern die Menschen mit den Mensche in Paris Quelle: dpa
Dresden

„Solidarité“ – unter diesem Motto werben die Türkisch Islamische Gemeinde zu Dresden und das Islamische Zentrum Dresden für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Stadt. Die Vertreter der muslimischen Gemeinden der Stadt zeigten sich zutiefst betroffen von der Gewalt der Anschläge am Freitagabend in Paris.

„Was am 13. November geschah ist das vorläufige Ende einer Blutspur von Terroristen, die in den letzten Wochen von Bagdad über Beirut und Ankara nun auch bis in das Herz Europas reicht. Unzählige Menschen sind vor genau diesem Terror geflohen und suchen in Europa Schutz und wollen einen Beitrag für den gesellschaftlichen Frieden leisten“, teilten sie mit. 

Die Vertreter mahnten die Menschen, „sich nicht zu voreiligen Schlüssen verleiten zu lassen und Opfer aus politischen Interessen zu Tätern zu machen.“ Die muslimischen Gemeinden wollten ihre „Aufgabe als Brückenbauer“ in Dresden und Sachsen weiter ausbauen.

sl

Die Ordner bei Pegida sollen jetzt auf ihre Zuverlässigkeit überprüft werden. Wie die Stadtverwaltung auf DNN-Anfrage mitteilte, sei das islam- und asylfeindliche Bündnis damit am Montag auf die Versammlungsbehörde zugegangen

16.11.2015

Die in Plauen gegründete Protestbewegung „Wir sind Deutschland“ will am 29. November erstmals in Dresden demonstrieren. Als Schauplatz wurde der Theaterplatz ausgesucht, den auch regelmäßig die islam- und fremdenfeindliche Pegida-Bewegung nutzt.

17.11.2015

In Dresden hat am Montag der Prozess um den Betrugsskandal beim Finanzkonzern Infinus begonnen. Nach Verlesung der Anklage bezeichneten alle Angeklagten und ihre Verteidiger das Gericht als nicht zuständig. Das Gericht unterbrach daraufhin die Verhandlung bis zum Nachmittag.

16.11.2015