Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Multimobile Geschichten
Dresden Lokales Multimobile Geschichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 10.07.2017
Multimobil-Kampagne (Archivbild). Quelle: D. Flechtner
Anzeige
Dresden

Anlässlich der Kampagne „Multimobil. Für Dich. Für Dresden.“ lädt das Mobilitätsteam der Stadt Dresden zum Mitmachen beim großen Multimobil-Preisausschreiben ein. Wie multimobil kann man sich durch Dresden bewegen? Welche Verkehrsmittel werden genutzt und wie lässt sich das geschickt kombinieren? Wie kann man besonders schnell, preiswert oder umweltfreundlich unterwegs sein? Was könnte besser funktionieren? Diese oder weitere Fragen können Grundlage für eine kuriose, witzige aber auch alltägliche multimobile Geschichte sein, mit der man am Preisausschreiben teilnehmen kann.

Der Text sollte 15 bis 20 Zeilen lang sein (etwa 150 Wörter) und bis zum 31. August an multimobil@dresden.de geschickt werden. Vollständiger Name, Alter und Kontaktadresse nicht vergessen. Die Jury prämiert 20 Einsendungen, der erste Preis hat einen Wert von über 1000 Euro. Weitere Infos auf www.dresden.de/multimobil.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab Mittwoch bis voraussichtlich 30. Januar 2018 lässt die Stadt die Martin-Luther-Straße und die Pulsnitzer Straße in der Äußeren Neustadt umgestalten. Im gesamten Straßenraum sollen dabei die allgemeinen Verkehrsverhältnisse verbessert und die Aufenthaltsqualität erhöht werden.

10.07.2017

Das Deutsche Hygiene-Museum bietet einen Guide in deutscher Gebärdensprache, der online als kostenfreie App heruntergeladen werden kann. „Deutsches Hygiene-Museum – DGS“ ist sowohl bei Google Play als auch bei iTunes erhältlich.

10.07.2017

Weinmacher und -genießer sind von Donnerstag bis Sonntag, 13. bis 16. Juli, auf der Hauptstraße zum 26. WeinSommer Rheinland-Pfalz zu Gast. 21 Weingüter aus der Pfalz und Rheinhessen laden zum Probieren und Diskutieren ein.

10.07.2017
Anzeige