Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
„Mr. Striezelmarkt“: Alexander Siebecke ist seit 21 Jahren Programmchef

Zuschlag für die nächsten vier Jahre „Mr. Striezelmarkt“: Alexander Siebecke ist seit 21 Jahren Programmchef

Seit 27 Jahren ist er eng mit dem Striezelmarkt in Dresden verbunden – erst als Darsteller von Märchenfiguren, seit 21 Jahren als Organisator des kulturellen Programmes. Jetzt bekam Alexander Siebecke den Zuschlag für weitere vier Jahre. Uns erzählt er von schönen und traurigen Momenten.

Alexander Siebecke hat seit 21 Jahren den Hut für das kulturelle Programm auf dem Striezelmarkt auf.
 

Quelle: Anja Schneider

Dresden. „Es ist ein Job. Ja. Aber wenn man das hier nicht mit Herzblut macht, funktioniert es nicht“, sagt Alexander Siebecke. Der 45-jährige PR-Fachmann und Eventmanager ist seit 1990 mit dem Striezelmarkt eng verbunden. Erst wirkte er als Darsteller beim Märchenschloss mit. Seit 1996 – also seit 21 Jahren – zeichnet er für das kulturelle Programm verantwortlich, das dazu beiträgt, Deutschlands ältesten urkundlich erwähnten Weihnachtsmarkt unverwechselbar zu machen. Da kann man schon von einer Ära sprechen.

Der einzige Bewerber

Die wird sich nun um vier Jahre verlängern. Denn der Ausschuss für Wirtschaftsförderung des Dresdner Stadtrates gab im Ergebnis einer freihändigen Vergabe mit Teilnahmewettbewerb, der bundesweit bekannt gemacht wurde, der Agentur alexander & partner aus Pesterwitz erneut den Zuschlag. Und zwar einstimmig.

 Das lässt darauf schließen, dass es keine Notlösung war, weil Siebecke (in Zusammenarbeit mit Heiko Stöver, der die ganze Technik wuppt) der einzige Bewerber war. Sondern dass er es offensichtlich gut macht. Wichtig sei zum Beispiel, dass auf dem Striezelmarkt lokale und regionale Akteure die Möglichkeit haben, aufzutreten. Und das sei gegeben, so Torsten Schulze, der für Bü90/Grüne im Wirtschaftsausschuss sitzt.

Heiko Stöver ist für Licht- und Bühnentechnik verantwortlich

Heiko Stöver ist für Licht- und Bühnentechnik verantwortlich.

Quelle: Anja Schneider

„Ich will nicht sagen, das könnte kein anderer. Keiner ist unersetzlich. Aber ein anderer hätte wahrscheinlich erst mal ganz schön zu rudern“, gibt sich Alexander Siebecke bescheiden. Er sieht die vielen teils schon jahrzehntelangen engen Kontakte zu den anderen Mitstreitern auf dem Markt und ein gutes, geradezu familiäres Miteinander des 14-köpfigen Solistenensembles als Grundvoraussetzung dafür, dass alles so scheinbar reibungslos funktioniert. „Wir sind hier über einen Monat lang in den Containern hinter der Bühne viele Stunden zusammen. Das ist wie Big Brother. Da muss die Chemie einfach stimmen.“

„Wir haben immer einen Plan B und einen Plan C“

Ein einziges Mal sei bisher ein Programmpunkt ausgefallen. „Und das war vor zwei Jahren aufgrund des Sturms. Ansonsten nie. Wir haben immer nicht nur einen Plan B, sondern auch einen Plan C“, betont Siebecke. Und er freut sich, wenn es gelingt, im hektischen Trubel auch Erwachsene mal ein paar Minuten zum Innehalten und vielleicht sogar zum Lächeln zu bringen.

Einige der Darsteller kurz vor ihrem Auftritt

Einige der Darsteller kurz vor ihrem Auftritt: Stella Wilhayn (7) als Sandmännchen, Suzanne Kockat (41) als Pyramide, Peter Splitt (55) als Räuchermännchen, Lily Siebecke als Pflaumentoffel, Linda Jung (19) als Herrnhuter Sternenmädchen, Marie Jüngel (15) als Striezelkind und Cony Wilhayn (48) als Lichterengel (v.l.n.r.).

Quelle: Anja Schneider

Allerdings gebe es auch traurige Momente. „Zum Beispiel, wenn ein Kind auf seinen Wunschzettel schreibt, dass sein Papa gestorben ist und es sich wieder einen Papa wünscht.“ Ausgewählte Briefe, die in den Weihnachtsmannbriefkasten geworfen werden (vergangenes Jahr waren es rund 5000) würden beantwortet. „Manchmal laden wir auch ein Kind ein.“

Der Agenturchef hält nicht nur für Wichtelkino, Pflaumentoffelhaus, Märchenhaus usw. die organisatorischen Fäden in der Hand. Er denkt sich auch das täglich wechselnde Programm für die Geschichtenbühne aus, dem die Solisten mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Improvisationsgeschick eine ganz eigene Farbe geben. „Es gibt Leute, die kommen in der Adventszeit zehn, zwölf Mal auf den Markt. Da kann man nicht immer wieder das Gleiche erzählen.“ Auch die Puppentheater würden zum Teil extra Programme für den Striezelmarkt schreiben.

Selbst 300 Weihnachtslieder geschrieben

Zudem ist Siebecke als Autor aktiv. „Es gibt 18 traditionelle Weihnachtslieder. Und wenn man die immer wieder hört, nervt das total.“ Deswegen erscheint jedes Jahr eine auf 4000 Stück limitierte Striezelmarkt-CD mit neuen Liedern. Seit 27 Jahren schon. Weit über 300 Lieder sind es jetzt. Die Texte schreibt Siebecke, die Kompositionen liefert Andreas Goldmann. „Das ist ein Riesenpfund, mit den Liedern können wir exklusiv arbeiten, das trägt dazu bei, unseren Striezelmarkt unkopierbar zu machen“, so der 45-Jährige.

Er will auch wieder eine Bergparade auf den Striezelmarkt holen. Frühestmöglicher Termin sei 2019, weil die Parade eines langen organisatorischen Vorlaufes bedarf. „Interesse haben wir bei dem zuständigen Verband bekundet“, sagt Siebecke.

 Längst lebt auch seine Familie den Striezelmarkt. Ehefrau Manuela hat die Verantwortung für das Pflaumentoffelhaus – die Striezelmarkt-Bastelstube. Dort kann man jedes Jahr andere Dinge basteln, damit es nicht langweilig wird. „Über 6000 Bastelsachen haben wir dieses Jahr eingekauft“, so ihr Mann. Tochter Lily (15) tritt seit zehn Jahren auf der Bühne als Pflaumentoffel auf. Sohn Paul (9) am Wochenende manchmal als Zwerg.

Weihnachten privat in Familie feiern kommt allerdings bei Siebeckes etwas kurz. „Wir haben einen geschmückten Baum, ja. Aber vor 19 bzw. 20 Uhr kommen wir am Weihnachtsabend nicht nach Hause. Essen, Bescherung, und dann ist der Abend eher von Müdigkeit geprägt“, so Alexander Siebecke.

Von Catrin Steinbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
08.12.2017 - 15:07 Uhr

Die Schwarz-Gelben strotzen nach dem Kantersieg im Derby vor Selbstvertrauen und treffen auf Gastgeber mit neuem Mann auf der Bank. Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.