Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Morlok sieht Sachsens Arbeitsmarkt im Aufwind
Dresden Lokales Morlok sieht Sachsens Arbeitsmarkt im Aufwind
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 09.09.2015
Der sächsische Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) Quelle: Dominik Brüggemann

„Wir ernten jetzt die Früchte unserer soliden und nachhaltigen Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik“, sagte er am Donnerstag in Dresden.

Während die Arbeitslosenquote 2013 mit 9,4 Prozent im Jahresdurchschnitt auf den niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung gesunken sei, habe die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zum Vorjahr um 12 000 zugenommen. Auch die steigende Zahl der Zuwanderer und Pendler sowie steigende Arbeitnehmerentgelte belegten den positiven Trend.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das jahrelange Tauziehen um die Sanierung der Neuen Mensa am Fritz-Foerster-Platz wird immer grotesker. Jetzt fechten die Landesdenkmalpfleger, das Studentenwerk Dresden und die TU einen erbitterten Streit über den Standort der benötigten Interims-Mensa aus.

09.09.2015

Gemeindedolmetscher sind gefragt. Das belegen die Zahlen, die Hans-Joachim Wolf, Projektleiter des Gemeindedolmetscherdienstes (GDD) Dresden, am Mittwochnachmittag präsentierte.

09.09.2015

Sachsens größte Krankenkassen stellt Beitragssenkungen in Aussicht. Mit den Änderungen der Bundesregierung im Gesundheitssystem werde das möglich, kündigte der neue Vorstandschef der AOK Plus, Rainer Striebel, gegenüber den Dresdner Neuesten Nachrichten in seinem ersten großen Interview nach dem Amtsantritt an.

09.09.2015