Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit High Heels zur Selbstständigkeit

Unternehmer Mit High Heels zur Selbstständigkeit

Die Gründung einer Firma ist nicht leicht. Beim Ladies Dinner können sich speziell Frauen vernetzen und Tipps erhalten, um in der Business-Welt Fuß zu fassen. Die Gründerin einer Schuhmarke erzählt aus ihrem Alltag.

Voriger Artikel
Lingner-Podium: Verarmt die deutsche Sprache?
Nächster Artikel
Potenzial für 1600 Wohnungen

Beim Ladies Dinner berichtet eine Gründerin von ihrer Schuhmarke.

Quelle: dpa/Wolfgang Kumm

Dresden.  Der „Ladies Dinner“ Unternehmerinnentreff – das Netzwerk für Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen aus Dresden und Umgebung veranstaltet am Dienstag, den 24. April, um 19 Uhr einen Businessabend im Holiday Inn Am Zwinger auf der Ostra-Allee 25.

Alle Unternehmerinnen sind herzlich eingeladen zum Netzwerken, neue Kontakte knüpfen und Anregungen holen. Die Damen erwartet ein Impulsvortrag von Cornelia Jahnel, Inhaberin des Schuhlabels TAPODTS mit dem Titel „Sind Schuhe Rudeltiere?“. Cornelia Jahnel berichtet über ihre Firma TAPODTS und die Entstehung einer Marke. Sie berichtet aus ihrem Businessalltag, von Kollektionserstellungen und der Herstellung von Schuhen. Bei anschließendem Buffet kann sich ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft werden.

Die Veranstalter erbitten Anmeldung über mail@ladies-dinner.de oder www.ladies-dinner.de. Die Kosten betragen 37 Euro inklusive Buffet und Softgetränke.

Von aml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.