Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Mini Maker Faire im Haus des Buches
Dresden Lokales Mini Maker Faire im Haus des Buches
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 20.10.2017
Symbolbild  Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

 Am 28. Oktober bringt die Thalia Buchhandlung “Haus des Buches“auf dem Dr.-Külz-Ring 12, Leser und Bastler zusammen und veranstaltet erstmalig eine Mini-Maker-Faire. Im Rahmen der Messe präsentieren Bastler sich und ihre Projekte vor Ort in der Buchhandlung und führen interessierte Besucher an Technik und kreative Kunstwerke aus Stoff, Papier oder dem 3D-Drucker heran.

Seit einigen Jahren haben die Maker Faires, deren Wurzeln in den USA liegen, den Weg auch nach Deutschland gefunden und sich hierzulande zunehmend als Treffpunkt für kreative und innovative Bastler – die sogenannten Maker – etabliert.

„Das Tolle an dieser Veranstaltung ist, dass wir damit eine so große Zielgruppe erreichen: Hier treffen Jung und Alt, Maker und Leser aufeinander“, freut sich Jan Spaczek, Filialleiter der Thalia Buchhandlung.

Zudem unterstützt das Unternehmen den Jugend-Doktortitel. Das Programm zur Nachwuchskräfteentwicklung gibt Kindern und Jugendlichen der dritten bis 12. Klasse einen lebendigen Einblick in Wissenschaft und Forschung. Allen Anwärtern auf den Doktortitel bietet sich zur Thalia Mini Maker Faire die Möglichkeit, eine der erforderlichen sieben Stationen zu besuchen.

Von Carolin seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Studenten der HTW stellen Ideen vor - Neue Perspektiven für den Dresdner St.-Pauli-Friedhof

Neue Chancen für den evangelischen St.-Pauli-Friedhof in der Dresdner Neustadt könnten sich abzeichnen. Seit Anfang 2016 gibt es dort keine neuen Begräbnisse mehr. Weil die Zahl von Sargbestattungen und damit die Einnahmen des Friedhofsträgers stark zurückgegangen sind, muss dieses Areal langfristig geschlossen werden.

20.10.2017
Lokales Kinder- und Jugendgalerie Einhorn Dresden - Midissage in Dresdner Jugendgalerie Einhorn

Die Kinder- und Jugendgalerie „Einhorn“ auf der Königstraße 15 veranstaltet am 22. Oktober eine Midissage. Der Kindersachenbasar findet am Sonntag, dem 22. Oktober, von 15 bis 17 Uhr statt. Interessierte werden von den ausstellungsteilnehmenden jungen Künstlern zum Feilschen eingeladen.

20.10.2017

Die künstlerische Vielfalt im Boulevardtheater Dresden spiegelt sich jetzt erstmals auf einer Straßenbahn wieder. Zur Jungfernfahrt am Donnerstag traten Angehörige des Ensembles aus ihren Rollen heraus und nahmen die Bahn im Betriebshof Gorbitz in Besitz

20.10.2017
Anzeige