Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Milde Witterung zieht die Dresdner am Silvestertag ins Freie
Dresden Lokales Milde Witterung zieht die Dresdner am Silvestertag ins Freie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 31.12.2017
Silvester 2017 Quelle: Jochen Leimert
Anzeige
Dresden

Milde 14 Grad, kaum Wind - da zieht es die Dresdner und ihre Gäste am Silvestertag ins Freie. Auf den Elbwiesen und am Elbhang sieht man viele Spaziergänger, Jogger, Radfahrer und Leute mit ihren Hunden. Am Schillergarten stehen Gäste gut gelaunt im Biergarten, trinken genüsslich Bier. Die Bänke an der Elbe sind gut besetzt, Dampfer der Weißen Flotte ziehen vorbei. Eltern mit Kindern füttern Schwäne und Gänse am Blauen Wunder. Selbst Angler sind vereinzelt unterwegs. So warm war es am letzten Tag des Jahres seit langem nicht.

Milde 14 Grad, kaum Wind - da zieht es die Dresdner und ihre Gäste am Silvestertag ins Freie. Auf den Elbwiesen und am Elbhang sieht man viele Spaziergänger, Jogger, Radfahrer und Leute mit ihren Hunden.

Von Jochen Leimert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Zwei Vollmonde in einem Monat - Im Januar erwartet uns ein „Blue Moon“

Vollmond über Dresden: Im Januar kann man dieses Ereignis sogar zwei Mal am Himmel beobachten.

31.12.2017

Das Institut für Luft- und Raumfahrttechnik der TU Dresden hat ein winziges Ionentriebwerk entwickelt, dass bald Satelliten durchs All manövriert.

31.12.2017

Fünf Monate nach dem Brandanschlag auf die Dresdner Martin-Luther-Kirche beginnt am Dienstag der Prozess gegen den Tatverdächtigen.

30.12.2017
Anzeige