Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Mehr Tempo im Dresdner Funknetz
Dresden Lokales Mehr Tempo im Dresdner Funknetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 28.09.2016
Mehr Tempo Quelle: Valèry Kloubert, Vodafone
Anzeige
Dresden

Viele Dresdner können ab sofort mit höheren Tempo per Smartphone durchs Internet surfen als bisher: Vodafone hat sein LTE-Funknetz in der sächsischen Landeshauptstadt aufgerüstet. Das Unternehmen bietet hier nun Ladegeschwindigkeiten bis zu 375 Megabit je Sekunde (Mbs) an. Dies ist fast viermal so schnell wie bisher typische LTE-Zugänge.

In den Genuss des höheren Internettempos kommen allerdings zunächst nur einige Stadtteilen wie Striesen. Auch benötigt der Nutzer ein geeignetes Smartphone. Die neue Übertragungstechnik – auch „4.5G“ genannt – unterstützen erst wenige Smartphones, darunter das iPhone 7 und das Galaxy 7 von Samsung. Diese Daten-Modems für das iPhone 7 wurden übrigens in Dresden von der Firma „Blue Wonder“ entwickelt, informierte der Dresdner Mobilfunk-Guru Prof. Gerhard Fettweis von der TU Dresden. Möglich sind damit prinzipiell sogar Zugänge mit über 500 Mbs. Vodafone schaltet das neue Surf-Tempo in zunächst 30 deutschen Städten frei.

Von Heiko Weckbrodt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der international bekannte Veden-Experte, Yoga- und Meditationslehrer Dinesh Kashikar kommt am 3. Oktober nach Dresden. Von 18 bis 20 Uhr findet im Qi Gong Zentrum auf der Glashütter Straße 101a ein Vortragsabend statt.

28.09.2016
Lokales AKAD Akademie berät zu Fernstudium - Beratung zu Fernstudium

Am 18. Oktober können sich Interessierte in Dresden von der Fernhochschule AKAD University von 11 bis 17 Uhr individuell zu ihrem Studienprogramm beraten lassen.

28.09.2016

Am 29. September findet 16 Uhr ein Treffen im bauforum dresden e.V. zum Thema „Neubau in Elbnähe – Wehlener Straße“ statt.

28.09.2016
Anzeige