Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Marketingpreis für City Ski GmbH
Dresden Lokales Marketingpreis für City Ski GmbH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:04 02.12.2018
René Kindermann und Torsten Püschel, die beiden Geschäftsführer der CitySki GmbH, freuen sich über den Preis. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Der Dresdner Marketing Club hat zum 24. Mal den Dresdner Marketingpreis an Werbetreibende in der sächsischen Landeshauptstadt verliehen. Mit dem diesjährigen Marketingpreis wurde die City Ski GmbH für ihr Werbekonzept rund um den Skiweltcup in Dresden ausgezeichnet. „Der Erfolg von City Ski und dem Skiweltcup in Dresden beruht auf der hervorragenden Grundidee, ein internationales Sportereignis vor der atemberaubenden Silhouette der Dresdner Altstadt in die Welt zu übertragen“, begründete Lutz Hagen, Juryvorsitz und Professor am Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden, die Entscheidung. Den Agenturpreis gewann die PR-Agentur Markenteam mit ihrer Kampagne „130 Jahre Konsum Dresden“.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Weihnachtsausstellung des Stadtmuseums Dresden dreht sich dieses Jahr um Märchen, für die „Aussterben“ kein Thema mehr ist. Deutlich wird auch, dass Disney kein Copyright hat, was die kommerzielle Zweitverwertung von Märchen angeht.

01.12.2018

Die Kleingärtner der Striesener Sparte „Flora I e. V.“ haben beim 24. Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ eine Silbermedaille erhalten. Sie punkteten vor allem mit ihren generationenübergreifenden Projekten, beispielsweise dem Seniorengarten, der Schulgartenparzelle und dem Gemeinschaftsgarten „Vegibunt“.

01.12.2018

Varieté, Theater und leckeres Essen: Am Freitagabend hat die alljährliche Dinnershow „Mafia Mia“ im Erlwein-Capitol Premiere gefeiert – die achte. Diesmal schmeißt der Padrone eine große Abschiedsparty für seine britischen Geschäftspartner – der Brexit ist Schuld. Wir haben die Fotos von der ersten Vorstellung.

01.12.2018