Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Männer feiern in Dresden „ihren“ Tag
Dresden Lokales Männer feiern in Dresden „ihren“ Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 10.05.2018
Bis Pirna hat es diese Gruppe angeheiterter Studenten nicht geschafft. Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

 Bei strahlendem Sonnenschein hat es unzählige Männer zu Himmelfahrt ins Freie gelockt. Für viele Herren der Schöpfung war es „ihr“ Tag, und zwar Männertag. Mit Bierkisten beladenen Bollerwagen zogen sie los, um ihre Männlichkeit zu feiern oder um viel mehr zu testen, wie viele halbe Liter an Gerstensaft sie vertragen. Diese bierselige Tradition pflegten beispielsweise sechs Studenten der Technischen Universität Dresden. Am Vormittag starteten sie ihre Herrentagstour entlang der Elbe in Pieschen. Ihr Ziel war das Blaue Wunder – wohl wissend, dass sie es bis Pirna nicht schaffen. Auf „wundersame Weise“ ist ein Umleitungsschild für Radfahrer und ein Schild mit dem Namen der Sandstein-Stadt in ihrem Bollerwagen, aus dem laut Hits der Neuen Deutschen Welle dröhnte, gelandet.

Zur Galerie
Männertag 2018 in Dresden

Bis zum frühen Abend sind der Dresdner Polizei keine gravierenden Verstöße, die auf übermäßigen Alkoholgenuss zurückzuführen sind, bekannt geworden. Es kam zu mehreren Ordnungsstörungen wie Raufereien zwischen Streithähnen oder kleineren Sachbeschädigungen. Auch einige Wildpinkler wurden erwischt. Die gehäufte Aufnahme solcher Vergehen gehört für die Polizei zum Tagesgeschäft am Männertag.

Von S.K.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Normalerweise leiden die Menschen in Äthiopien nahe Somalia unter Dürreperioden – nun sorgten heftige Niederschläge allerdings für weiträumige Überflutungen. Die Hilfsinitiative Arche Nova versorgt Bedürftige mit dem Nötigsten und sammelt dafür Spenden.

10.05.2018

Nach dem Schulabschluss beginnt für junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Bei der Beratung zum passenden Studiengang oder Ausbildungsplatz hilft die Vocatium Messe im Flughafen Dresden Mitte Mai.

10.05.2018

Umsonst und unter freiem Himmel werden an fünf Montagen von 19 bis 22 Uhr Kultfilme zum Mitsingen auf dem Neumarkt gezeigt. Die Liedtexte gibt es in die Hand. Zum Auftakt trauten sich aber nur wenige, tatsächlich einzustimmen.

10.05.2018
Anzeige