Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lokale Agenda sucht Ideen für Dresdens Zukunft

Bürger können sich beteiligen Lokale Agenda sucht Ideen für Dresdens Zukunft

Mit einer Workshop-Reihe zum Thema „Beteiligung“ unterstützt der Dresdner Agenda-Verein die Stadt bei der zweiten Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“.

In Workshops können die Bürger Ideen vorschlagen, wie sich Dresden entwickeln soll.

Quelle: Vladimir Zaplakhov

Dresden. Mit einer Workshop-Reihe zum Thema „Beteiligung“ unterstützt der Dresdner Agenda-Verein die Stadt bei der zweiten Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt“. Nächster Veranstaltungstermin ist am 6. Juni von 16.30 bis 20 Uhr. Alle interessierten Bürgern sind aufgerufen, sich einzubringen und Projektideen vorzuschlagen.

Bis Ende Mai hat die Stadt bereits neun Workshops durchgeführt, an denen jeweils zwischen 30 und 50 Bürger teilgenommen haben. 330 Bürger haben sich mittlerweile 80 Projektideen für eine nachhaltige Zukunftsstadt überlegt. Wer am 6. Juni teilnehmen möchte, erfährt Details wie den Veranstaltungsort nach der Anmeldung unter zukunftsstadt@dresden.de.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
19.08.2017 - 14:46 Uhr

Die Blumenstädter bleiben nach der 0:1-Heimniederlage weiterhin sieglos / Sven Michel erzielt das Tor des Tages

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.