Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Livemusik, DJ´s und Kinderlachen – die BRN startet am Wochenende

Livemusik, DJ´s und Kinderlachen – die BRN startet am Wochenende

Die Neustadt quillt über vor Musik. So könnte man die am Wochenende zum 24. Mal stattfindende Bunte Republik Neustadt (BRN) umschreiben. „Wir haben nach den Tagen des Hochwassers nun das Bedürfnis, einfach mal durchzuatmen“, beschreibt Stadtteilhaus-Sprecherin Ulla Wacker die Gefühle der Organisatoren.

Voriger Artikel
Nach Hochwasser Rückkehr zur Normalität - Sachsen löst Verwaltungsstab auf
Nächster Artikel
Elbpegel in Dresden fällt weiter deutlich – 5-Meter-Marke wird am Wochenende unterschritten

Glückliche Besucher der BRN 2012 in Dresden.

Quelle: Dominik Brüggemann

Nach der Flut in Dresden gab es kurzfristig Diskussionen, ob es angemessen sei, zu feiern. Doch die Bewohner und die Stadtverwaltung stehen hinter der Schwafelrunde als BRN-Sprecher und der Veranstaltung. „Ich würde mir aber wünschen, dass wir in diesem Jahr ein wenig feiner und leiser feiern“, so Ulla Wacker.

php22e2fa2692201206162219.jpg

Die Bunte Republik Neustadt am Sonnabend. Nachmittags feierten die Kinder, am Abend zogen erneut Zehntausende zum Feiern aus Dresden in die Straßen und Gassen der Neustadt.

Zur Bildergalerie

Eröffnen werden die Bunte Republik Neustadt die Kinder des Stadtteils. Um 17 Uhr versammeln sich die kleinen Neustädter mit ihren Eltern am Albertplatz und ziehen durch das Festgelände bis zum Alaunplatz. Im Park soll dann eine bunte Schlacht mit Kissen, Luftballons und Luftschlangen stattfinden. Das ganze Wochenende lang sollen die Kleinen ihren besonderen Platz im Festprogramm haben. So wird es auf der Talstraße einen großen Spielbereich geben mit einem Programm des Springkrautzirkus. Die Kängeruhkids wollen die Jüngsten mit einer Feuershow verzaubern, es wird eine Flamenco-Kindergruppe und Zirkusvorführungen geben. Auch im Lustgarten, am Martin-Luther-Platz und am Parkplatz des „Max“ auf der Louisenstraße soll es nach Angaben der Veranstalter Möglichkeiten zum Spielen oder Ruhen für die Kinder geben.

Auch in den Abendstunden hat die BRN natürlich jede Menge zu bieten. Neu in diesem Jahr wird das sogenannte alternative Areal hinter dem Espitas an der Ecke Alaunstraße/Louisenstraße sein, auf dem das ganze Wochenende Singer/Songwriter Musik zu hören sein wird und verschiedene DJ´s auflegen werden. Am Luther-Platz wird es eine bunte Mischung aus Reggae, Ska und Rockmusik zu hören sein. Für die Freunde der elektronischen Musik bietet der Club 64 und die DJ´s auf der Görlitzer und Rothenburger Straße jede Menge Beats zum Tanzen. Nach dem offiziellen Ende der Livemusik um 1 Uhr wird es unter anderem im Downtown und Katy´s Garage Aftershow-Partys geben.

phpf4deaabc3a201306161908.jpg

Mit einen gemeinsames Frühstück und viel Musik verbrachten die Neustädter den Sonntag

Zur Bildergalerie
phpa7790005e8201306151223.jpg

Mit einem Kinderumzug wurde am Freitagnachmittag bunt und fröhlich die BRN eröffnet

Zur Bildergalerie
php4a29a9bf61201306151149.jpg

Eindrücke der BRN von Freitagabend

Zur Bildergalerie
phpcb4ebfd159201306161755.jpg

Die BRN am Samstag

Zur Bildergalerie

Polizei und Ordnungsamt werden mit einigen hunderten Mitarbeitern auf dem Fest zugegen sein und unter anderem die Einhaltung des Glasflaschenverbots und der Nachtruhe kontrollieren. Es sei nach Angaben des Polizeisprechers aber nicht mehr notwendig, Einsatzkräfte aus anderen Bundesländern anzufordern.

phpSdS5St20120617192143.jpg

Jugendliche frühstücken über der Fahne der Bunten Republik Neustadt (BRN) auf einem Balkon in der Dresdner Neustadt. (Archivbild)

Quelle: dpa

Die Bunte Republik Neustadt wird seit 1990 im Stadtteil gefeiert. Mehr über die Geschichte der BRN können interessierte Besucher im BRN-Museum im Stadtteilhaus auf der Prießnitzstraße erfahren. In den Anfangsjahren wurden die Grenzen der kleinen Republik mit einem weißen Strich auf der Straße markiert und umfasste damals das Karree Bautzener Straße, Königsbrücker Straße, Bischofsweg und Prießnitzstraße . An den Eingängen prangten Schilder mit der Aufschrift: „Hier beginnt das freie Territorium der bunten Republik Neustadt.“ Auf der eigens kreierten Flagge prangt bis heute auf schwarz-rotgelben Grund eine Micky Maus im Ährenkranz.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.