Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lichtmess in der Dresdner Kreuzkirche

Vesper und Musik Lichtmess in der Dresdner Kreuzkirche

Am Sonnabend, dem 3. Februar, findet um 17 Uhr in der Kreuzkirche Dresden eine musikalische Vesper zum Feiertag Mariä Lichtmess statt.

Voriger Artikel
Bauarbeiten am Schloss Albrechtsberg in Dresden: Sandstein sorgt für saubere Füße
Nächster Artikel
Strapsenparty in der Dresdner JohannStadthalle

Zu Lichtmess findet ein Konzert mit dem Philharmonischen Orchester in der Kreuzkirche statt.

Quelle: Kreuzkirche

Dresden. Am Sonnabend, dem 3. Februar, findet um 17 Uhr in der Kreuzkirche Dresden eine Vesper zu dem Feiertag Mariä Lichtmess statt. Auch wird Musik von Johann Sebastian Bach, eigens für Lichtmess komponiert, und ein Orgelwerk des französischen Barockkomponisten Jean-Francois Dandrieu zu hören sein. Mit dem Konzert soll der Abschluss der Weihnachtszeit gefeiert werden. Der Eintritt plus Programm kostet 3,00 Euro pro Person und ist vor Veranstaltungsbeginn am Eingang der Kreuzkirche zu bezahlen.

Von Ana Groh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
17.02.2018 - 21:06 Uhr

Nach der 0:1-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth muss das Team von Trainer Uwe Neuhaus gegen den SSV Jahn Regensburg dringend punkten um nicht in akute Abstiegsgefahr zu geraten.  Alle Infos und Tore im Spiel gibt es hier im Liveticker.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.