Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales „Legst Du Dich mit Crystal an?“ – Aktionstage zur Suchtprävention in der Centrum Galerie Dresden
Dresden Lokales „Legst Du Dich mit Crystal an?“ – Aktionstage zur Suchtprävention in der Centrum Galerie Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 24.05.2017
Suchtprävention soll Crystal-Konsum bekämpfen  Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

 Unter dem Motto „Legst Du Dich mit Crystal an?“ finden vom 29. Mai bis 3. Juni kreative Aktionstage zur Suchtprävention in der Centrum Galerie Dresden an der Prager Straße statt. Die Besucher erleben rund um die Aktionsbühne die Performances „High – ein Frühlingsopfer“ und „Neben der Spur“. Informationsstände des Dresdner Gesundheitsamts und des Suchtpräventionsteams „No Addiction“ der Diakonie flankieren das kulturelle Programm und stehen allen Interessierten für Fragen rund um die Themen Drogen, Rausch und Sucht zur Verfügung.

Die Beigeordnete für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen, Kristin Klaudia Kaufmann (Die Linke) sowie der Centermanager der Centrum Galerie, Dirk Fittkau, eröffnen die Aktionstage am 29. Mai, um 14 Uhr.

Die diesjährigen Aktionstage finden im Rahmen des „Kulturjahres Sucht“ der Landeshauptstadt Dresden statt, im Zuge dessen Konzeptionen an der Schnittstelle zwischen Suchtprävention, Kunst und Kultur durch Projektmittel der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) umgesetzt werden.

Vor diesem Hintergrund wird das Programm der diesjährigen Aktionstage unter anderem durch mehrere zeitgenössische Kunst-Performances bereichert. Zudem können sich die Besucher eine Fotosammlung zum Thema Alkohol anschauen, eine Ausstellung des Jugend- und Kulturzentrums SPIKE sowie eine interaktive Videogalerie mit Filmsequenzen zum Thema Sucht sehen. Auf einem Rauschbrillen-Parcours können sich die Besucher selbst ein Bild davon machen, was es heißt, sich unter Alkoholeinfluss zu bewegen.

Von Tomke Giedigkeit

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die frisch gebackenen Eltern Julia Bortenreuter und David Fleischer präsentieren ihr Töchterchen Elsa, das am Sonntag um 23.22 Uhr als tausendstes Baby im Uniklinikum das Licht der Welt erblickt hat. Für die junge Mutter und ihren Freund aus der Geburtenhauptstadt Dresden ist die kleine Elsa das erste Kind.

24.05.2017

Brachflächen gibt es in der Johannstadt noch einige – seit Dienstag aber wird eine weitere bebaut. Am Vormittag erfolgte der erste Spatenstich für das „Güntzareal“ an der Rückseite des Sparkassenhauses am Güntzplatz. Auf 14.300 Quadratmetern erweitert einerseits die Sparkasse ihren Hauptsitz, andererseits baut die ZBI bis 2020 ein „Quartier der Generationen“.

24.05.2017

Rechtssicherheit für Dresden: Das Verfahren zur Beherbergungssteuersatzung ist jetzt rechtskräftig abgeschlossen worden. Eine große Hostelkette hatte ein sogenanntes Normenkontrollverfahren gegen die Abgabe angestrengt, doch das Gericht folgte bis auf wenige Punkte der Argumentation Dresdens und erklärte die Beherbergungssteuersatzung für rechtmäßig.

24.05.2017
Anzeige