Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Lebensgroße Trolle zu Kinotour im Ufa-Filmpalast Dresden
Dresden Lokales Lebensgroße Trolle zu Kinotour im Ufa-Filmpalast Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 28.10.2016
Jeremy, Candy und Josephine freuen sich besonders über die Plüschfiguren aus dem Animationsfilm „Trolls“. Quelle: Carola Fritzsche
Anzeige
Dresden

Die Besucher staunten nicht schlecht, als am Freitagvormittag überlebensgroße Trolle durch das Foyer des Ufa-Filmpalastes stolperten. Poppy und Branch sind die Stars aus dem neuen Animationsfilm „Trolls“, der am Donnerstag in den deutschen Kinos Premiere feierte. Im Rahmen ihrer Kinotour machten die riesigen Plüsch-Trolle Halt in Dresden und lockten kleine und große Besucher an. Mit knapp zwei Metern Höhe konnten sich die Kinder in die Bäuche der beiden Figuren kuscheln.

Besonders begeistert waren Jeremy (9), Candy (5) und Josephine (7), die mit ihren Müttern extra zum Event gekommen waren. Den Film wollen sich die beiden Familien am Sonntag zum Familientag anschauen. Candys Mutter ist gespannt: „Meine Tochter freut sich über alles, was glitzert. Ich denke, da ist der Film genau das Richtige.“

Till Grahl, Marketingleiter des Ufa-Palastes freute sich ebenfalls über die prominenten Gäste. „Die lebensgroßen Trolle sind eine echte Attraktion für die Kinder. Wir sind glücklich, Station der Kinotour zu sein.“ Die aufwändigen Kostüme der Trolle wurden in den Filmstudios hergestellt. Die Kosten dafür liegen im fünfstelligen Bereich.

Von Jbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Carbonfasern, Ultraleichtbau, Medizintechnik und intelligente Werkstoffe – die Landeshauptstadt ist bereits jetzt einer der weltweit führenden Standorte im Bereich Faserforschung und Textiltechnologie. Am Freitag unterzeichneten die fünf führenden Institute eine Kooperationsvereinbarung.

28.10.2016

In verschiedensten Kursen haben Teilnehmer die Möglichkeit, Nougat und Schokolade eine ganz persönliche Note zu geben und zu lernen, wie man schöne Pralinen für die Liebsten herstellt, leckere Lollis oder kreative Figuren zaubert.

28.10.2016

Das ursprünglich auf 2017 verschobene Adventskonzert des Dresdner Kreuzchors kann nun doch wie ursprünglich geplant am 22. Dezember stattfinden. Ein großer Sponsor, die Stadt und der Verein Dynamo Dresden unterstützen den Auftritt zwei Tage vor Heiligabend im Fußballstadion.

28.10.2016
Anzeige