Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Laubegast lädt zum Weinfest ein
Dresden Lokales Laubegast lädt zum Weinfest ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 14.05.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am 19. und 20. Mai steigt in Laubegast ein neues Weinfest. Zehn Winzer und Händler präsentieren am Freitag von 16 bis 23 Uhr und am Sonnabend von 14 bis 23 Uhr auf dem Platz an der Leubener Straße 17 Weine aus Sachsen und aller Welt.

Initiator der Veranstaltung ist Torsten Ebert. Dieser war bislang eher als Dresdner Vertreter des Verbands der Service- und Restaurantfachkräfte (VSR), bekannt. Kaum jemand wusste, dass er auch Hobbywinzer ist und in Radebeul 1000 Quadratmeter Rebfläche am Steilhang betreut. Als ihn der Geschäftsführer der Dresdner „D&F Getränke GmbH“, Dirk Schubert, schließlich animierte, mit ihm gemeinsam ein neues Weinfest in Laubegast zu etablieren, zeigte er sich sofort aufgeschlossen.

Aus Sachsen sind bei dem Fest unter anderem die Weingüter Matyas, Mariaberg und Hanke dabei und laden zu Weinproben ein. Passend zu Weinen aus Amerika, Afrika oder auch aus dem Nachbarland Frankreich gibt es entsprechende Spezialitäten wie Burger, Gegrilltes und Flammkuchen, die man bei Live-Musik genießen kann.

Die offizielle Eröffnung ist am 19. Mai um 19 Uhr in Anwesenheit der ehemaligen Sächsischen Weinprinzessin Anja Fritz, die erstmals das Meißner Weingut Mariaberg präsentieren wird.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 17. Mai lädt die Fakultät Geoinformation Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klassen zum Tag der Geodäsie in ihre Labore ein.

14.05.2017

Die Suchtberatungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes Dresden startet am 28. Juni für alkoholabhängige Menschen einen ambulanten Kurs zum kontrollierten Trinken.

14.05.2017

Unter dem Titel „Kultur und Politik in Zeiten der Ungewissheit“ veranstaltet die TU Dresden ab 17. Mai gemeinsam mit dem Hygiene-Museum, dem Militärhistorischen Museum der Bundeswehr und der SLUB im Rahmen von Dresden-concept eine neue Ringvorlesung.

14.05.2017
Anzeige