Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales „Langer Donnerstag“ am Nürnberger Ei
Dresden Lokales „Langer Donnerstag“ am Nürnberger Ei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 29.08.2018
Das Nürnberger Ei in der Dresdner Südvorstadt. Quelle: Archiv
Dresden

Am Donnerstag, den 13. September findet mit der Nacht des „Langen Donnerstages“ zum siebten Mal das Stadtteilfest am Nürnberger Ei in der Dresdner Südvorstadt statt. Veranstaltet vom Nürnberger Ei e.V. öffnen über 30 Gewerbetreibende von 15 bis 19 Uhr ihre Läden und Werkstätten länger als gewöhnlich. Ein Karussell und Clowns sollen außerdem für beste Stimmung sorgen. Unter dem Motto „Miteinander am Nürnberger Ei“ lädt der Verein Anwohner und Interessierte zum Vorbeischauen ein.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Diskussion um den Skiweltcup am Elbufer in Dresden reißt nicht ab. Kurz vor der Entscheidung des Stadtrats über die erneute Förderung der Veranstaltung bekräftigen die Linken ihre Kritik. Die Stadt verweist auf beträchtliche Marketingeffekte.

29.08.2018

Auf einer Tagung „Mensch und Computer 2018“ wollen sich rund 700 Experten aus ganz Europa darüber vom 2. bis 5. September im internationalen Kongresszentrum Dresden austauschen. Ausrichter ist die TU Dresden.

29.08.2018

Eine Umfrage des ADFC ergab: Viele Dresdner wünschen sich vor der Brühlschen Terrasse weniger Autos und mehr Platz für Kultur- und Freizeitangebote. Erste Ideen für die Umsetzung der Anliegen haben die Mitglieder des Vereins bereits.

06.09.2018