Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kurparkstraße wird instand gesetzt
Dresden Lokales Kurparkstraße wird instand gesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 09.03.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Von Montag, dem 12. März, bis Dienstag, dem 20. März, wird die Fahrbahn der Kurparkstraße ab dem unbenannten öffentlichen Weg zwischen Haus Nr. 6 und 8 bis „Am Hochwald“ instand gesetzt, das teilte die Landeshauptstadt mit.

Nach den Aufgrabungen der DREWAG Stadtwerke Dresden im vergangenen Jahr ist eine neue Decke mit Asphalt über die gesamte Fahrbahn erforderlich. Zusätzlich werden Schäden an der Straßenentwässerung beseitigt. Während der Bauzeit ist der Gehweg teilweise begehbar. Autofahrer müssen sich jedoch auf ausgeschilderte Umleitungen einstellen.

Die Kosten der Landeshauptstadt betragen rund 30 000€.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verkehrsverbund Oberelbe gibt nun auch Tipps fürs Wandern, Biken, Natur und Kultur. Das Gebiet der Oberelbe ist gespickt mit Freizeitzielen und die wollen erreicht werden.

09.03.2018

Prof. Dr. med. dent. – der akademische Grad von Christian Hannig mag sperrig klingen, imposant ist die Bezeichnung allemal. Neben seiner Tätigkeit als Studiendekan und künftigem Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung erforscht Hannig verschiedene Substanzen, die den Zahn nachhaltig stärken und Karies verursachende Bakterien hemmen.

09.03.2018

Am Mittwoch, dem 14. März, beginnt die Sanierung der Fahrbahn des Terrassenufers zwischen Lothringer und Steinstraße. Autofahrer müssen sich auf Umleitungen einstellen.

09.03.2018
Anzeige