Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kultur Aktiv plant Lichtinstallation zur BRN
Dresden Lokales Kultur Aktiv plant Lichtinstallation zur BRN
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 14.05.2017
Impressionen von einer früheren BRN. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Dresden

Gemeinsam mit den Bewohnern des Hofquartiers am Julie-Salinger-Weg in der Neustadt veranstaltet der Verein Kultur Aktiv zur Bunten Republik Neustadt ein Anwohnerfest. Die Bewohner des Hofquartiers seien schon im vergangenen Herbst auf den Verein zugekommen und möchten einen Beitrag zum größten europäischen Straßenfest leisten, teilte ein Sprecher von Kultur Aktiv mit.

Als besonderer Höhepunkt wird es nachts großflächige Lichtinstallationen der Dresdner Lichtkünstlerin Claudia Reh an der Rückseite des Rewe-Parkhauses geben. Außerdem wird – als Reminiszenz an die Bunte-Republik-Idee – eine diplomatische Vertretung der BRN-Mikronation in das Ladengeschäft Salinger-Weg/Böhmische Straße einziehen. Dort können sich Interessierte sowie Besucher anderer Mikronationen mit einem Pass sowie Visumstempel ausstatten lassen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 17. Mai wird die Pillnitzer Kamelie wieder von ihrem gläsernen Winterschutz befreit. Auf fest verlegten Schienen wird das 54 Tonnen schwere Haus neben die Kamelie geschoben.

14.05.2017

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat am Freitag die Genehmigung erteilt. Sobald es fertig ist, kann es aufgestellt werden.

14.05.2017

China will Sachsens Mittelstand zu mehr Investitionen in dem ostasiatischen Land ermutigen. Dazu soll Mitte des Jahres ein Büro in Dresden die Arbeit aufnehmen. Sachsens Mittelstand habe dabei viel zu bieten, so Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) zum Abschluss einer einwöchigen Reise in das asiatische Land.

14.05.2017
Anzeige