Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kostenlose Schuldenberatung der Caritas
Dresden Lokales Kostenlose Schuldenberatung der Caritas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 29.08.2018
(Symbolbild). Quelle: dpa
Dresden

Die Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes für Dresden e.V. führt am Dienstag, den 4. September, eine Informationsveranstaltung zum Verbraucherinsolvenzverfahren durch. Dazu sind alle Interessierten, die sich über Wege aus der Schuldenfalle informieren wollen, von 18 bis 19.30 Uhr ins Caritas-Beratungszentrum auf der Schweriner Straße 27 eingeladen.Caritas-Mitarbeiterinformieren in der Veranstaltung über den Ablauf des Verbraucherinsolvenzverfahrens und über die jeweiligen Mitwirkungspflichten. Außerdem stellt die Schuldnerberatung kostenfreien Hilfsangebote vor, wozu auch die Unterstützung bei der Durchführung des außergerichtlichen Einigungsversuches und das Ausfüllen des Insolvenzantrages gehören. Die Teilnahme ist kostenfrei und anonym. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Per Rad zu mehr Sauberkeit: Das Ortsamt Neustadt setzt seit diesem Sommer einen Fahrradanhänger ein, um die Elbwiesen von Dreck zu befreien.

29.08.2018

Um die Finanzausstattung der Universitätsschule in Dresden gibt es Streit. Die Grünen warfen der Stadt jetzt überteuerte Berechnungen vor. Die Stadt hatte kürzliche Angaben zu erheblichen Mehrausgaben vorgelegt.

29.08.2018

Die gemeinsame Stadtratsfraktion von Liberalen und FB bezeichnet die Pläne des ADFC als Schnapsidee – und warnt vor einem Verkehrsinfarkt in der Dresdner Innenstadt.

07.09.2018