Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Klirrende Kälte: Temperaturen in Dresden sinken auf deutlich unter -10 Grad

Frost Klirrende Kälte: Temperaturen in Dresden sinken auf deutlich unter -10 Grad

Die Dresdner müssen sich in den kommenden Tagen auf strenge Kälte einstellen. Der Deutsche Wetterdienst rechnet in den beiden kommenden Nächten mit bis zu minus 15 Grad. Vor allem die Nacht zu Samstag könnte extrem kalt werden.

Voriger Artikel
Wintersportzüge fahren ab Samstag erstmals nach Altenberg
Nächster Artikel
Inventur im Dresdner Zoo: 267 Arten und 1572 Tiere + x

Die Dresdner müssen sich in den kommenden Tagen auf strenge Kälte einstellen.

Quelle: dpa

Dresden. Die Dresdner müssen sich in den kommenden Tagen auf strenge Kälte einstellen. Der Deutsche Wetterdienst rechnet in den beiden kommenden Nächten mit bis zu minus 15 Grad. Vor allem die Nacht zu Samstag könnte extrem kalt werden. Während Dresden durch seine geografische Lage noch relativ geschützt liegt, werden in der Nacht zu Samstag im Erzgebirge sogar Extremwerte bis minus 20 Grad erreicht, so die Meteorologen.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.