Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales „Klassik picknickt“ mit der Staatskapelle Dresden lockte Tausende ins Freie
Dresden Lokales „Klassik picknickt“ mit der Staatskapelle Dresden lockte Tausende ins Freie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:13 15.06.2018
Zum 11. Mal hat die Sächsische Staatskapelle Dresden zum beliebten Open-Air-Konzert unter dem Motto „Klassik picknickt“ eingeladen. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Erlesener Kunstgenuss auf der Picknickdecke: Zum 11. Mal hat die Sächsische Staatskapelle Dresden zum beliebten Open-Air-Konzert unter dem Motto „Klassik picknickt“ eingeladen. Das besondere Format, bei dem sich Familien und Freunde am Freitag vor der Gläsernen VW-Manufaktur Dresden zum Hörgenuss einfanden, war mit rund 3500 Besuchern ausverkauft.

Erlesener Kunstgenuss auf der Picknickdecke: Zum 11. Mal hat die Sächsische Staatskapelle Dresden zum beliebten Open-Air-Konzert unter dem Motto „Klassik picknickt“ eingeladen.

Das Konzert unter freiem Himmel bot in diesem Jahr Ausschnitte aus bekannten italienischen und französischen Opern. Unter anderem kam die sogenannte Blumenarie aus Georges Bizets „Carmen“ zur Aufführung. Den Anfang machte ein echtes Dresdner Stück: die Ouvertüre zu Wagners „Tannhäuser“, der 1845 in der Semperoper uraufgeführt worden war.

Der Abend stand unter der Leitung von Omer Meir Wellber. Der 1981 geborene Israeli, der bereits 2010 in Dresden sein Debüt gab und seitdem hier etliche Produktionen verantwortet hat, ist ab der Saison 2018/19 erster Gastdirigent der Semperoper. Solist bei „Klassik picknickt“ war der polnische Tenor Piotr Beczala.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Bunte Republik Neustadt 2018 - BRN: In der Neustadt steppt die Mickey Mouse

Feiern unter der Mickey-Mouse-Fahne: Partygänger aus ganz Deutschland haben am Wochenende die Bunte Republik Neustadt besucht und die Nächte zum Tag gemacht. Dennoch blieb es weitgehend friedlich.

18.06.2018

In diesen Sommerferien sollten erstmals wieder Personenzüge von Dresden über Kamenz nach Senftenberg rollen. Doch für das Angebot fehlen wichtige Genehmigungen.

15.06.2018

Mehr als 80 Grundschüler sind am 19. Juni im Landtag zu Gast. Dort sollen sie ganz demokratisch entscheiden.

15.06.2018