Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kita-Warnstreik in Dresden, Leipzig und Chemnitz geplant

Kita-Warnstreik in Dresden, Leipzig und Chemnitz geplant

Eltern in Leipzig müssen sich am Dienstag auf ganztägige Warnstreiks in den kommunalen Kitas und Horteinrichtungen einstellen. Wie die Stadt am Montag mitteilte, sind 20 Kindertagesstätten, 26 Horte sowie 5 Betreuungsangebote an Schulen zur Lernförderung betroffen.

Voriger Artikel
Die Wissenschaftler von Morgen: Dresdner fährt zum Bundesfinale von „Jugend forscht“
Nächster Artikel
Lehrer in Sachsen schließen weitere Streiks auch nach Tarifabschluss nicht aus

Symbolbild

Quelle: Jens Paul Taubert

Laut Gewerkschaft GEW sind am Mittwoch zudem Warnstreiks in Halle und am Donnerstag in Dresden geplant.

Nach Ostern sei in weiteren sächsischen Großstädten mit Arbeitsniederlegungen zu rechnen, erklärte ein GEW-Sprecher. Die Gewerkschaft fordert in den derzeitigen Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Sozial- und Erziehungsdienst eine  bessere Eingruppierung. Das würde im Durchschnitt auf eine Einkommenserhöhung von rund zehn Prozent hinauslaufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
26.04.2018 - 12:28 Uhr

In Teil VIII unserer Serie zum 65-jährigen Vereinsjubiläum der Schwarz-Gelben blicken wir auf die Saison 2013/14 zurück, die für die intern zerstrittene Mannschaft mit dem Abstieg endete.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.