Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kita-Streik in Dresden geht weiter - Zwickau, Bautzen und Freiberg schließen sich an
Dresden Lokales Kita-Streik in Dresden geht weiter - Zwickau, Bautzen und Freiberg schließen sich an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 09.09.2015
Der unbefristete Erzieherstreik hat am Freitag auch in Dresden begonnen. Quelle: Franziska Schmieder
Anzeige

So sollen am Montag auch Einrichtungen in Zwickau, Bautzen und Freiberg in den Ausstand einbezogen werden, wie die Gewerkschaften mitteilten. Bereits am Freitag hatten Erzieherinnen und Erzieher in Dresden, Leipzig, Chemnitz und Freital die Arbeit niedergelegt.

Die Gewerkschaften verlangen eine finanzielle Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe unter anderem durch eine höhere Eingruppierung. Nach Darstellung der kommunalen Arbeitgeber sind die Forderungen nicht bezahlbar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weltpremiere am Sonnabend: Die TU Dresden und die A-Cappella-Kombo Die Notendealer veröffentlichen auf der Online-Plattform YouTube ein Musikvideo. „Am Puls der Zeit“ heißt der Song, der zum Studium an der Dresdner Uni animieren soll.

09.09.2015

Am Montag startet der Kartenvorverkauf für den 11. Semperopernball, der am 29. Januar in der Dresdner Semperoper stattfinden soll. Nach den Rekordquoten, die der Ball zum zehnten Jubiläum in diesem Jahr im Fernsehen einfuhr, laufen die Vorbereitungen für 2016 schon auf Hochtouren.

09.09.2015

Der Abschnitt des  Elberadweg, den Regine Töberich am Donnerstag wegbaggern ließ, ist seit  Samstagnachmittag wieder freigegeben.

09.09.2015
Anzeige