Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Kirnitzschtalbahn in Dresden für alle

Kirnitzschtalbahn Kirnitzschtalbahn in Dresden für alle

Die Kirnitzschtalbahn ist jetzt auch für Fahrgäste mit Rollstuhl nutzbar, teilte der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e. V. mit. Unter dem Motto „ÖPNV/SPNV für alle“ hat sich die Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz in Kooperation mit dem LSKS über drei Jahre hinweg bemüht, eine Lösung für gehbehinderte Fahrgäste zu finden.

Voriger Artikel
Babysprechstunde für Säuglinge und Kleinkinder
Nächster Artikel
Herbst im Mehrgenerationenhaus


Quelle: dpa

Bad-Schandau. Die Kirnitzschtalbahn ist jetzt auch für Fahrgäste mit Rollstuhl nutzbar, teilte der Landesverband Selbsthilfe Körperbehinderter Sachsen e. V. mit. Unter dem Motto „ÖPNV/SPNV für alle“ hat sich die Oberelbischen Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz in Kooperation mit dem LSKS über drei Jahre hinweg bemüht, eine Lösung für gehbehinderte Fahrgäste zu finden. Am 31. August um 9 Uhr soll an der Haltestelle „Kurpark“ diese Lösung übergeben werden. Durch eine neu angelegte sowie erhöhte Haltestellenborde und vom Fahrpersonal angelegte Rampen kann nun die Bahn an den beiden Endpunkten „Kurpark Bad Schandau“ und „Lichtenhainer Wasserfall“ auch mit Rollstuhl erreicht und verlassen werden. Nachdem bereits der Bahnhof Bad Schandau und die Bahnhofsfähre Bad Schandau für mobilitätseingeschränkte Menschen erschlossen wurde, könne jetzt ein weiterer Fortschritt verzeichnet werden. Nun sollen auch die Elbfähren im Rollstuhl besser erreichbar werden. CaS

Von Carolin seyffert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.