Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Kein Vergleich im Dresdner „Fall“ Naomi Campbell

10. Semperopernball Dresden Kein Vergleich im Dresdner „Fall“ Naomi Campbell

Der Kurzauftritt von Naomi Campbell beim Semperopernball 2015 beschäftigt weiter das Landgericht. Bis Freitag hatte Heiko Günther von der Künstler- und Eventagentur „Admirar Inc.“ Zeit, einem Vergleich über 20.000 Euro zuzustimmen, die ihm der Semperopernball-Verein für den Auftritt des Models zahlen würde. Der Vergleich kam nicht zu Stande.

Voriger Artikel
Montag Schulstart: Ordnungsamt kontrolliert verstärkt
Nächster Artikel
Hip Hop Open Air in Dresden

Preistraegerin Naomi Campbell beim SemperOpernball 2015 in der Semperoper in Dresden.
 

Quelle: dpa

Dresden.  Der Kurzauftritt von Naomi Campbell beim Semperopernball 2015 beschäftigt weiter das Landgericht. Bis Freitag hatte Heiko Günther von der Künstler- und Eventagentur „Admirar Inc.“ Zeit, einem Vergleich über 20.000 Euro zuzustimmen, die ihm der Semperopernball-Verein für den Auftritt des Models zahlen würde. Der Vergleich kam nicht zu Stande, teilte der Sprecher des Gerichts mit. So muss nun der Richter entscheiden. Der Termin ist für den 18. August angesetzt.

Beide Parteien streiten seit Monaten um die Kosten für den Auftritt. Günther fordert 55.000 Euro für Auslagen und einen Privatjet, der Campbell einflog. Zu teuer, befand der Verein. Es sei ein wesentlich längerer Auftritt des Models vereinbart gewesen.

Von ml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.