Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kastanienschwemme am Japanischen Palais
Dresden Lokales Kastanienschwemme am Japanischen Palais
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 27.09.2018
Herbstlich: Kastanien am Japanischen Palais. Quelle: Anja Schneider

Sie sind das Symbol des Herbstes: Kastanien. Weil es sie in diesem Jahr besonders zeitig und in großen Mengen gibt, können Nostalgiker drauflos sammeln wie in Kindertagen. Und vielleicht greifen sie ja auch zur Streichholzschachtel und basteln. Kastanien in rauen Mengen sind derzeit im Park am Japanischen Palais zu finden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresden hat noch großen Optimierungsbedarf, was die Zahl der Fahrradstellplätze an Bahnstationen angeht. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC. In keiner anderen Stadt erhielten so viele Anlagen die schlechteste Note wie in Dresden: Sechs der zehn getesteten Bike+Ride-Anlagen im Stadtgebiet wurden als „sehr mangelhaft“ eingestuft.

27.09.2018

An der Alten Dresdner Straße in Weixdorf dürfen keine Bäume gepflanzt werden, weil der Gehweg zu schmal ist. Große, tatsächlich den Fußgängerverkehr störende Bäume hingegen bleiben stehen, weil sie alternativlos sind – Nachpflanzung sind laut Straßen- und Tiefbauamt ebenfalls unzulässig. „Wir brauchen praktikable Vorschriften“, fordert Ortsvorsteher Gottfried Ecke.

27.09.2018

Der Impfstoffhersteller „GlaxoSmithKline“ (GSK) in Dresden hat eine neue Führungsspitze. Zum 1. Oktober übernimmt Jacqueline Schönfelder aus Kanada die Leitung des Impfstoffwerks mit über 700 Mitarbeitern in der Pirnaischen Vorstadt. Peter Schu übernimmt künftig internationale Aufgaben.

27.09.2018