Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kaplan Martin Kochalski neuer Bistumsjugendseelsorger
Dresden Lokales Kaplan Martin Kochalski neuer Bistumsjugendseelsorger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 08.05.2017
Martin Kochalski Quelle: Pressestelle Bistum Dresden-Meißen
Anzeige
Dresden

Bischof Heinrich Timmerevers hat Kaplan Martin Kochalski als neuen Bistumsjugendseelsorger berufen. Der 36-Jährige wird am 1. August seinen Dienst im neuen Amt antreten. Der gebürtige Leipziger wirkt seit 2015 als Kaplan in der Pfarrei Dresden-Neustadt. Zu seiner neuen Berufung sagt Kochalski: „Der Bischof vertraut mir die Sorge für die junge Kirche von Dresden-Meißen an. Das ist eine große und wertvolle Aufgabe. Zusammen mit dem gesamten Jugendteam möchte ich die junge Generation auf ihrem Weg des Christwerdens begleiten und unterstützen.“ Kochalski tritt als Bistumsjugendseelsorger die Nachfolge von Pfarrer Ralph Kochinka an, der das Amt bis zum vergangenen Februar neun Jahre ausübte.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain will dem Stadtrat eine Stellplatzsatzung vorlegen, die einen Stellplatzschlüssel von einem Pkw-Parkplatz pro Wohnung vorsieht. „Es wird aber Abminderungsgründe geben, zum Beispiel für Carsharing-Angebote, studentische Wohnanlagen oder Sozialwohnungen“, so der Baubürgermeister.

08.05.2017

Trotz rückläufiger Urlauberzahlen bietet die Fluggesellschaft Germania Passagieren aus Dresden seit dem 8. Mai ein neues Flugziel  in der Türkei an. Ab sofort fliegt die Urlaubs-Airline  jeden Montagmorgen in den türkischen Badeort Dalaman.

08.05.2017

Der zurückliegende Winter hat auf Dresdens Straßen seine Spuren hinterlassen. Die Reparaturarbeiten haben begonnen, aber es dürfte eine Weile dauern, bis alle Schäden beseitigt sind. Wir suchen Dresdens tiefste und größte Schlaglöcher und die schlimmste Schlaglochbuckelpiste der Stadt.

08.05.2017
Anzeige