Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Kabelnetzbetreiber Tele Columbus plant Börsengang
Dresden Lokales Kabelnetzbetreiber Tele Columbus plant Börsengang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige

Die geplante Kapitalerhöhung soll mindestens 300 Millionen Euro in die Kassen des Konzerns spülen, wie das Unternehmen am Dienstag in Berlin mitteilte. Mit dem Geld will Tele Columbus seine Schuldenlast senken und sich Spielräume für künftiges Wachstum schaffen.

Zusätzlich zur Kapitalerhöhung wollen auch Altgesellschafter Aktien des Unternehmen verkaufen. Beteiligt an Tele Columbus sind unter anderem Londoner Finanzinvestoren. Kernregionen von Tele Columbus sind Berlin-Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In Sachsen-Anhalt hatte das Unternehmen im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben einen Marktanteil von zwei Dritteln, in Berlin-Brandenburg von rund 40 Prozent. Auch in einigen westdeutschen Gegenden besitzt der Anbieter Kabelnetze. Hinter Kabel Deutschland und Unitymedia ist Tele Columbus mit rund 1,7 Millionen angeschlossenen Haushalten die Nummer drei in Deutschland. Im ersten Halbjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 107 Millionen Euro, ein Wachstum von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der um Einmaleffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag bei 48,8 Millionen Euro, knapp 12 Prozent mehr als vor einem Jahr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeitslosigkeit in Dresden ist im September nach den Anstiegen im Sommer leicht auf 8,2 Prozent gesunken. Insbesondere bei den jugendlichen Arbeitslosen sei ein Rückgang zu verzeichnen, teilte die Agentur für Arbeit Dresden mit.

09.09.2015

Mit Lichttricks aus dem Computer wollen Dresdner Elektroniker in Altenheimen dafür sorgen, dass müde Senioren tagsüber mehr auf die Reihe kriegen und aufgeregte Rentner weniger Beruhigungs-Pillen schlucken müssen.

09.09.2015

Was man tun muss, damit Heidelbeeren gut anwachsen und üppig fruchten, ob man Basilikum überwintern kann und wann man Oleander schneiden muss  - auf diese und viele weitere Fragen der DNN-Leser antwortet Gärtnermeister Sigurd Lux, Inhaber des Planzenmarktes Lux in Dresden-Niedersedlitz.

09.09.2015
Anzeige