Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Kabarettist Steimle mit Aktion auf Dresdner Neumarkt

Für Fernsehturm, gegen Kunstwerk Kabarettist Steimle mit Aktion auf Dresdner Neumarkt

In seiner Kunstfigur Günther Zieschong hat der Kabarettist Uwe Steimle am Montag für einen Menschenauflauf auf dem Neumarkt gesorgt. Er stellte dort für zwei Stunden einen aus Sperrholz gesägten und von einem Halbmond bekrönten Fernsehturm „als höchstes Minarett“ auf dem Schauplatz politischer Konflikte und Ort der Kunst auf.

Rund 200 Menschen hatten am Montagvormittag genug Zeit, sich die Aktion anzusehen.
 

Quelle: dpa

Dresden.  In seiner Kunstfigur Günther Zieschong hat der Kabarettist Uwe Steimle am Montag für einen Menschenauflauf auf dem Neumarkt an der Dresdner Frauenkirche gesorgt. Er stellte dort für zwei Stunden einen aus Sperrholz gesägten und von einem Halbmond bekrönten Fernsehturm „als höchstes Minarett“ auf dem Schauplatz politischer Konflikte und Ort der Kunst auf.

5279d4c2-33ee-11e7-a1a0-d0c5f561ac51

In seiner Kunstfigur Günther Zieschong hat der Kabarettist Uwe Steimle am Montag für einen Menschenauflauf auf dem Neumarkt an der Dresdner Frauenkirche gesorgt.

Zur Bildergalerie

Sein Werk „Rischdsche Gunsd“ soll zur lockeren Auseinandersetzung beitragen und „Brücken bauen zwischen den sich nicht verstehenden Lagern“. In strömendem Regen umringten mehrere hundert Menschen Steimle und seinen Beitrag zum Tag der Befreiung (8. Mai) - unter dem Motto „Wir haben verstanden. Dresden ist Groß.“

Der Neumarkt wird auch von der islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung für Kundgebungen genutzt. Seit zwei Wochen ist dort die Skulptur „Denkmal für den permanenten Neuanfang“ von Hamburger Künstlern Gegenstand der Diskussion. Nach dem Willen der Stadt soll es anregen, Geschichte zu hinterfragen. Zuvor hatte das zum Jahrestag der Zerstörung Dresdens 1945 aufgestellte „Monument“ von Manaf Halbouni gegen Krieg und Terror, bestehend aus drei alten Bussen, zu einer heftigen Kontroverse in der Stadt geführt.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
09.05.2017 - 13:25 Uhr

Torhüter Patrick Wiegers bleibt dem Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden bis 2020 erhalten. Der 27-Jährige verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre. Der Kontrakt hat Gültigkeit für die ersten drei Spielklassen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.