Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Jugendpreis für besseres Miteinander ausgelobt
Dresden Lokales Jugendpreis für besseres Miteinander ausgelobt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 07.10.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Vom Kunst-Projekt mit geflüchteten Jugendlichen bis zum ehrenamtlichen Deutschunterricht für Flüchtlingskinder: Engagierte junge Sachsen im Alter zwischen 12 und 27 Jahren können sich noch bis Sonntag, 16. Oktober, um den Preis „selbstverständlich menschlich“ der Sächsischen Jugendstiftung bewerben. Ausgezeichnet werden demnach Jugendliche, die sich uneigennützig für ein tolerantes Zusammenleben und den interkulturellen Dialog einsetzen, wie die Stiftung am Freitag mitteilte.

Bewerben können sich nach Angaben der Initiatoren Vereine, Schulklassen oder auch Einzelpersonen. Es werde aber nicht nur einen Gewinner geben, wie Andrea Büttner von der Jugendstiftung erklärte. In jedem sächsischen Landkreis seien mehrere Preise in Höhe von jeweils 500 Euro zu vergeben, rund 40 insgesamt. Der Preis ist ein Projekt der Sächsischen Jugendstiftung in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendring Sachsen sowie der Stiftung Demokratische Jugend.

www.saechsische-jugendstiftung.de

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag startet das Löt-Spektakel „Circuit-Control“ in Dresden. Das Festival wird zum vierten Mal veranstaltet und geht vom 10. bis zum 15. Oktober. Es geht um den kreativen Umgang mit dem Lötkolben und darum, viele spannende Projekte auf die Beine zu stellen.

07.10.2016

In den Nächten vom 11. zum 12. Oktober und vom 12. zum 13. Oktober werden sechs Tagewassereinläufe im System zur Entwässerung auf der Carolabrücke instandgesetzt.

07.10.2016

Bis zum 21. Oktober wird die Gorbitzer Julius-Vahlteich-Straße in Richtung Kesselsdorfer Straße im Abschnitt zwischen der Kreuzung Coventrystraße und der ersten Gleisquerung auf einer Länge von 150 Metern instand gesetzt.

07.10.2016
Anzeige