Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
JugendBeratungsCenter Dresden öffnet seine Türen

Berufssuche JugendBeratungsCenter Dresden öffnet seine Türen

Zurzeit schwitzen Schüler in ganz Sachsen über ihren Abschlussprüfungen. Doch was passiert eigentlich danach? Studium, Ausbildung oder vielleicht doch erstmal ein freies soziales Jahr? Nun gibt es eine zentrale Institution an die sich junge Leute bis 25 wenden können: Das JugendBeratungsCenter Dresden.

Voriger Artikel
Dresden sucht für Szeneviertel einen „Neustadtkümmerer“
Nächster Artikel
Frühlingsfest der Dresden International School


Quelle: Anja Schneider

Dresden. Z

Da sich nun alles unter einem Dach befindet, können sich die Mitarbeiter besser abstimmen und den Jugendlichen schneller helfen. Das JBC unterstützt bei der Berufswahl und -vorbereitung, der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz, der Entscheidung für das passende Studium, bei der Bewältigung von Problemen in der Schule und der Überwindung persönlicher Schwierigkeiten.

Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) über die neue Anlaufstelle: „Unser Ziel ist es, jungen Menschen mit Startschwierigkeiten zu helfen und sie mitzunehmen.“ Die Situation für Jugendliche auf dem Ausbildungsmarkt sei unübersichtlich. Das JBC soll als Schnittstelle eine Brücke schlagen. Mitarbeiterin Patricia Sommer: „Wenn gewünscht, begleiten wir vom ersten Beratungsgespräch bis zum Abschluss der Ausbildung, helfen bei Bewerbungsmappen und organisieren Vorstellungsgespräche.“

Zwar waren Agentur, Arbeitsamt und Jugendhilfe schon vorher mit ihren jeweiligen Kompetenzen für jugendliche Personengruppen da, jedoch räumlich getrennt und weniger gut verzahnt.

Aber nicht nur Berufsberatung findet im JBC statt. Auch der Jugend-Info-Service des Jugendamtes befindet sich nun vor Ort. Hier können Heranwachsende mehr über Freizeitmöglichkeiten, Freiwilligendienste oder Auslandsjahr erfahren. Das Dresdner Jugend-Beratungs-Center mit seinen elf festen Mitarbeitern ist nun eine von 120 Einrichtungen bundesweit, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den großen Bedarf an Fachkräften durch kompetente Beratung und Hilfsangebote decken zu helfen.

Von Maximilian Tendler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
25.07.2017 - 09:58 Uhr

Der Sachsenligist holt Marco Fischer und Philipp Reimann. Beide Neuzugänge haben das Training bereits aufgenommen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.