Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Jugend-Fotowettbewerb „Vielfalt Dresden“ ausgeschrieben

Gymnasium Dresden-Klotzsche Jugend-Fotowettbewerb „Vielfalt Dresden“ ausgeschrieben

Das Gymnasium Dresden-Klotzsche schreibt einen Jugend-Fotowettbewerb zum Thema „Vielfalt Dresden“ aus. Neben Geldpreisen für die ersten drei Plätze gibt es auch einen Sonderpreis für geflüchtete Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren.

Dresden, Karl-Marx-Straße 44 51.11537 13.77292
Google Map of 51.11537,13.77292
Dresden, Karl-Marx-Straße 44 Mehr Infos
Nächster Artikel
Schülergipfel zur Zivicourage


Quelle: Archiv

Dresden. Das Gymnasium Klotzsche schreibt einen Jugend-Fotowettbewerb zum Thema „Vielfalt Dresden“ aus. Einsendeschluss ist der 12. April. Neben Geldpreisen für die ersten drei Plätze gibt es auch einen Sonderpreis für geflüchtete Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren. Sie sollen sich ausdrücklich angesprochen fühlen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Die besten Aufnahmen werden in einer Wanderausstellung gezeigt. Die Schau soll im Mai, Juni im Gymnasium Klotzsche, Karl-Marx-Straße 44, eröffnet werden. Die Teilnahmebedingungen stehen im Internet auf www.gymnasium-klotzsche.de und können dort als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Hintergrund: Im vergangenen Jahr gründeten die Schülerinnen Anne Härtel und Doreen Mehner am Gymnasium ein Migrationsteam. In dieser Funktion waren sie 2016 beim Deutschen Lehrerforum in Königswinter zu Gast. Das Lehrerforum fördert die Projektidee des Jugendfotowettbewerbs mit 1000 Euro. „Ziel des Migrationsteams ist es, die Schüler auf eine bunte, heterogene, pluralistische und globalisierte Welt vorzubereiten“, heißt es. Der Jugendfotowettbewerb soll helfen, verschiedene Blickwinkel auf das Thema Vielfalt in Dresden zu werfen und zu veranschaulichen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.