Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Informationsveranstaltung „Quo vadis Fernsehturm“

Dresdner Fernsehturm Informationsveranstaltung „Quo vadis Fernsehturm“

Die Vortragsreihe „Quo vadis Fernsehturm“ geht in die vierte Runde. Initiator des Abends ist der Verein Fernsehturm Dresden e.V., welcher für eine Wiedereröffnung des Fernsehturms wirbt.

Voriger Artikel
Straßengezwitscher hinterfragt per Podcast die politische Kultur
Nächster Artikel
Wissenschaftlerin schickt Sperma auf die Reise durch den Körper

Am Dresdner Fernsehturm scheiden sich die Geister.

Quelle: picture alliance / dpa

Dresden. Die Vortragsreihe „Quo vadis Fernsehturm“ geht in die vierte Runde. Initiator des Abends ist der Verein Fernsehturm Dresden e.V., welcher sich für eine Wiedereröffnung des Fernsehturms einsetzt. Erst im Mai hatten 75 Prozent der Dresdner für eine Wiederinstandsetzung des Turms gestimmt. Für Interessierte findet am Donnerstag eine Veranstaltung zum Thema „Infrastruktur und nachhaltige Mobilität/ Televersum- Chance für den Tourismus“ im Lingnerschloss statt. Im Laufe der Veranstaltung sind zwei Fachvorträge von Herbert Münder, Universität Bremen und Tino Schmiel,TU zu hören. Besucher haben im Anschluss die Möglichkeit im Dialog mit den Referenten Fragen zu klären. Die Veranstaltung geht von 18 bis 21 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Von Hilal Alwan

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.