Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Informationsabend zu ansteckenden Krankheiten von Haustieren in Dresden
Dresden Lokales Informationsabend zu ansteckenden Krankheiten von Haustieren in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 23.01.2018
Diskussion „Vorsicht ansteckend! Übertragbare Krankheiten im Zusammenleben von Mensch und Haustier“. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Im Deutschen Hygiene-Museum am Lingnerplatz findet am Donnerstag, 25. Januar, ab 19 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema „Vorsicht ansteckend! Übertragbare Krankheiten im Zusammenleben von Mensch und Haustier“ statt. Thomas Vahlenkamp, Direktor des Instituts für Virologie an der Veterinärmedizinischen Fakultät in Leipzig, sowie Pietro Nenoff, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, sind bei der Diskussion anwesend. Die beiden Gäste klären über Infektionsrisiken, Präventions- und Behandlungsmaßnahmen auf. Der Eintritt ist frei.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ - Bewerbungsphase für Innovations-Wettbewerb läuft an

„Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“: Unter diesem Motto sucht die Deutsche Bank Dresden gemeinsam mit der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ nach zukunftsweisenden Projekten. Kreative Köpfe mit spannenden Ideen aus Dresden können sich bis zum 20. Februar 2018 bewerben.

23.01.2018

Ab sofort können sich Jugendliche aus der Region Dresden, die 2020 ihr Abitur machen und deren Eltern nicht studiert haben, wieder für den Studienkompass bewerben. Dieser setzt sich für mehr Chancengerechtigkeit beim Übergang von der Schule an die Hochschule ein.

23.01.2018

Aufgrund des Dresdner Semperopernballs kommt es am Freitag rund um den Theaterplatz zu einigen Straßensperrungen. Grund dafür ist neben dem Platzbedarf des Balles auch der OpenAirBall, der traditionell auf dem Theaterplatz gefeiert wird und zu dem Tausende erwartet werden.

23.01.2018
Anzeige