Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Informationsabend zu ansteckenden Krankheiten von Haustieren in Dresden

Deutsches Hygiene-Museum Informationsabend zu ansteckenden Krankheiten von Haustieren in Dresden

Im Deutschen Hygiene-Museum am Lingnerplatz findet am Donnerstag, 25. Januar, ab 19 Uhr die Diskussionsrunde „Vorsicht ansteckend! Übertragbare Krankheiten im Zusammenleben von Mensch und Haustier“ statt. Die Gäste klären über Präventions- und Behandlungsmaßnahmen auf. Der Eintritt ist frei.

Voriger Artikel
Bewerbungsphase für Innovations-Wettbewerb läuft an
Nächster Artikel
Landtagsabgeordnete Eva-Maria Stange lädt zum Neujahrsempfang

Diskussion „Vorsicht ansteckend! Übertragbare Krankheiten im Zusammenleben von Mensch und Haustier“.

Quelle: dpa

Dresden. Im Deutschen Hygiene-Museum am Lingnerplatz findet am Donnerstag, 25. Januar, ab 19 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema „Vorsicht ansteckend! Übertragbare Krankheiten im Zusammenleben von Mensch und Haustier“ statt. Thomas Vahlenkamp, Direktor des Instituts für Virologie an der Veterinärmedizinischen Fakultät in Leipzig, sowie Pietro Nenoff, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, sind bei der Diskussion anwesend. Die beiden Gäste klären über Infektionsrisiken, Präventions- und Behandlungsmaßnahmen auf. Der Eintritt ist frei.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.