Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Infoabend zum Ausbau der „Königsbrücker“
Dresden Lokales Infoabend zum Ausbau der „Königsbrücker“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 11.10.2018
Die Kreiuzung Stauffenbergallee und Königsbrücker Straße in Dresden. Hier wird viel an der Ampel gestanden. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Im Bürgersaal des Stadtbezirksamtes Neustadt, Hoyerswerdaer Straße 3, findet am Montag, 15. Oktober, ab 18.30 Uhr ein Infoabend zum Ausbau der Königsbrücker Straße statt. Die Stadt Dresden und die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) laden dazu ein.

Konkret geht es an dem Abend um das Gebiet südlich der Stauffenbergallee inklusive der Kreuzung bis südlich Fabricestraße. Dort sollen die Fahrbahn und Gleisanlagen grundhaft saniert werden. Die Straßenbahnhaltestelle „Stauffenbergallee“ wird barrierefrei. Mit dem Ausbau wollen Stadt und DVB sichere und funktionale Verkehrsräume für den Fußgänger- und Radverkehr schaffen.

Die Baukosten betragen rund 4,85 Millionen Euro. Davon übernimmt die Stadt rund 2,55 Millionen Euro, die DVB kommt für die restlichen 2,3 Millionen Euro auf. Wann der Baustart erfolgt, ist noch ungewiss.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein interaktives, kostenloses Präventionsprogramm der Dresdner Polizei richtet sich ab November an alle, die sich in brenzligen Situationen richtig verhalten wollen. In Rollenspielen und Experimenten sollen die Teilnehmer von Polizisten zum Beispiel lernen, wie sie eine nützliche Täterbeschreibung machen.

11.10.2018

SAP eröffnet in Dresden ein Informatik-Schülerlabor am Postplatz. SAP-Mitarbeiter und Studenten der sächsischer Hochschulen und der Berufsakademie Sachsen sollen einerseits Lehrern „ergänzende Inhalte zum Informatikunterricht“ vermitteln. Vor allem aber möchten sie Schüler der Klassenstufen 3 bis 12 an die Informatik heranführen.

11.10.2018

Entlang des Loschwitzer Wiesenweges lässt die Stadt einen rund 1,5 Kilometer langen Abschnitt zum Radweg ausbauen. Bis Anfang November sollen die Restarbeiten an der neuen Trasse beendet werden. Doch zum Lückenschluss bis Pillnitz fehlt noch ein ganzes Stück.

11.10.2018