Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales In dem ehemaligen Mini-Kino Casablanca soll in Zukunft Medienkompetenz vermittelt werden
Dresden Lokales In dem ehemaligen Mini-Kino Casablanca soll in Zukunft Medienkompetenz vermittelt werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 09.09.2015
Peggy Koedel will das ehemalige "Casablanca" zu Silvester mit einer Mitstreiterin und neuen Nutzungsideen wiedereröffnen. Quelle: Jan Frintert

Die Räume des ehemaligen Kinos an der Friedensstraße werden derzeit komplett umgebaut. Die Stuhlreihen sind schon raus, aus dem ehemaligen Tresen wird eine Küche. "Der Raum wird dann aussehen wie ein schönes Kaffeehaus", freut sie sich auf die Eröffnung.

Peggy Koedel und ihre Mitstreiterin Laura Hilliger sind Medienpädagoginnen. Gemeinsam decken sie ein breites Spektrum ab. "Laura hat sich auf das Internet spezialisiert, die Programmierung von Apps und Websites, mein Gebiet sind eher Trickfilme und Hörspiele", erklärt Koedel. Für das Projekt im Casablanca wollen die beiden Frauen eine gemeinnützige GmbH gründen. Ziel ist es, in Kursen und Seminaren Medienkompetenz zu vermitteln. Aber die Teilnehmer können auch eigene Produkte entwickeln. Darüber hinaus soll im Casablanca Raum für Kultur und Fremdeinmietungen sein. "Es ist durchaus möglich, dass dann auch mal ein Filmabend stattfindet", sagt Koedel. Einige Reminiszenzen an das alte Kino bleiben denn auch erhalten, so zum Beispiel die große Filmplakatwand.

Koedel und Hilliger können auf jahrelange Erfahrungen zurückblicken. Während die Amerikanerin Laura Hilliger unter anderem für die Mozilla-Foundation arbeitet, ist Koedel in der Neustadt keine Unbekannte. So hat sie eine Zeitlang das Stadtteilarchiv geleitet und engagierte sich in der Stadtteilrunde Neustadt. Seit knapp zwei Jahren ist sie inzwischen Geschäftsführerin der medienfux gGmbH und kümmert sich um die Seite Cyber4Kids.

Mehr: www.casablanca-dresden.de

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.10.2014

Jan Frintert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Online-Lebensmittelhändler haben es in Dresden schwer. Supermarkt reiht sich an Supermarkt, an jeder Ecke gibt es Bioläden, Tante-Emma-Läden, Gemüsehändler, Bäcker, Fleischer, Spätshops - wer will, kann fast die ganze Nacht hindurch schauen, wählen, kaufen: und mitnehmen.

09.09.2015

Eine herrschaftliche Villa von verblichener Schönheit, dahinter auf leicht ansteigendem Boden weit über 100 hohe Bäume - es braucht im Moment noch einige Fantasie, um sich auf dem 1,3 Hektar großen Areal an der Heideparkstraße 8 eine Wohnanlage vorzustellen.

09.09.2015

Die Feuerwehrmesse, die den Namen des Schutzpatrons der Feuerwehrleute trägt, findet in diesem Jahr nach mehreren "Gastspielen" unter anderem in Halle, Cottbus und Karlsruhe wieder in Dresden statt.

09.09.2015