Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Ilse Junkermann predigt zu Erntedank in der Frauenkirche

Landesbischöfin in Mitteldeutschland Ilse Junkermann predigt zu Erntedank in der Frauenkirche

Ilse Junkermann, Landesbischöfin der evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, hat am Sonntag in der evangelischen Dresdner Frauenkirche die Predigt im Gottesdienst zu Erntedank gehalten. Da steht auch die Haltung von Dankbarkeit im Mittelpunkt.

Ilse Junkermann, Landesbischöfin der evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Quelle: Anja Schneider

Dresden. Ilse Junkermann, Landesbischöfin der evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, hat am Sonntag in der evangelischen Dresdner Frauenkirche die Predigt im Gottesdienst zu Erntedank gehalten. Zu diesem Fest erinnern Christen daran, wer Nahrungsmittel produziert, auf welche Weise, außerdem, wie viele Umstände dabei nicht in der Hand des Menschen liegen. Deswegen steht auch die Haltung von Dankbarkeit im Mittelpunkt.

Evangelische Gemeinden feiern Erntedank in der Regel am ersten Sonntag nach Michaelis (in diesem Jahr am 29. September) beziehungsweise am ersten Sonntag im Oktober. Manche Gemeinden, vor allem die in den Dörfern, wählen auch andere benachbarte Sonntage aus.

Ilse Junkermann predigt zu Erntedank in der Frauenkirche

Zur Bildergalerie

Der christliche Brauch reicht zurück bis ins 3. Jahrhundert. Zum Gottesdienst werden die Kirchen mit Produkten aus der Landwirtschaft ausgeschmückt. Sie erinnern an die Vielfalt von Nahrungsmitteln sowie daran, dass diese Teil der göttlichen Schöpfung sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.