Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hunderte Kinder begrüßen den Weihnachtsmann am Dresdner Flughafen
Dresden Lokales Hunderte Kinder begrüßen den Weihnachtsmann am Dresdner Flughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 09.09.2015
Am Rollfeld durften die ersten Kinder den Weihnachtsmann begrüßen. Quelle: Stephan Lohse

Zahlreiche Familien waren am Morgen zum Flughafen gekommen und warteten hinter den großen Scheiben vor dem Rollfeld auf den Weihnachtsmann. Der begrüßte schließlich gut gelaunt und winkend seine kleinen und großen Fans. An den kurzen Auftritt auf dem Rollfeld schließt sich traditionell ein längerer auf der Aufsichtsplattform an, wo Kinder mit Spiel und Spaß, Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken unterhalten werden.

DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp 300 Dresdner haben das Weihnachtsfest auf ganz besondere Weise eingeläutet: Sie trafen sich am Morgen in der Schauburg, um sich gemeinsam den Monty-Python-Film „Das Leben des Brian“ anzusehen – Glühwein, Bier und ausgelassene Stimmung inklusive.

09.09.2015

Geschätzt 2,5 Millionen Besucher, 650.000 Tassenspülungen, 50.000 verkaufte Glühweintassen und trotz durchwachsenem Wetter mit viel Regen große Resonanz auf die angebotenen Veranstaltungen – das Fazit der Striezelmarkt-Macher ist durchweg positiv.

09.09.2015

Gemeinsam mit den Vertretern der katholischen und der evangelischen Landeskirche setzten Ministerpräsident Stanislaw Tillich und Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz bei der Christvesper ein Zeichen gegen Fremdenhass.

09.09.2015