Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hotelkette Super 8 kommt nach Dresden
Dresden Lokales Hotelkette Super 8 kommt nach Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 18.01.2017
An der Antonstraße/Ecke Robert-Blum-Straße in der Dresdner Neustadt soll voraussichtlich 2018 ein Hotel der US-amerikanischen Marke Super 8 gebaut werden. Es wäre nach Häusern in Leipzig und München das dritte in Europa. So könnte das Budgethotel in Dresden aussehen. Quelle: Benchmark
Anzeige
Dresden

Nach München und Leipzig will die Budgetkette Super 8 nun weitere Standorte für sich erschließen. Im Jahr 2018 soll ein erstes Hotel der Marke in Dresden gebaut werden. Das Hotel entsteht auf einem etwa 2000 Quadratmeter großen Areal in der Dresdner Neustadt, das von der Benchmark-Gruppe gekauft wurde. Rund 10 Millionen Euro werden in den Neubau investiert.

Das neue Super 8 Hotel, das von Primestar Hospitality betrieben wird, richtet sich sowohl an Freizeit- als auch an Geschäftsreisende und soll über 176 Zimmer verfügen. Der Bauvorbescheid wurde bereits positiv beschieden, der Bauantrag für das Objekt an der Antonstraße 45/ Ecke Robert-Blum-Straße, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Neustadt, sei bereits eingereicht. „Sobald die Baugenehmigung vorliegt, wird mit dem Bauen begonnen“, sagt Thomas Rentschler von Primestar Hospitality.

Die Betreibergesellschaft Primestar Hospitality will in den nächsten fünf Jahren in Deutschland und Österreich weitere 20 Hotels entwickeln. „Unser Hotelportfolio konzentriert sich auf die Metropolregionen in Deutschland. Und dazu gehört auch zweifelslos Dresden. Wir sehen hier genügend Potenzial für ein weiteres Hotel im zwei bis drei Sterne-Segment“, so Geschäftsführer Wolfgang Gallas.

Super 8 ist eine Marke der US-amerikanischen Wyndham-Gruppe. Die zwei Hotels in München und Leipzig sind die ersten in ganz Europa, weltweit ist sie aber mit mehr als 2300 Häusern vertreten.

Von Juliane Weigt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Robert R. hat bei einigen Frauen einen bleibenden Eindruck hinterlassen – allerdings keinen positiven,er hat ihnen übel mitgespielt. „Ich habe Angst vor ihm, weil er so aggressiv war. Ich habe lange gebraucht, bis ich die Sache abgeschlossen hatte, jetzt kommt alles wieder hoch“, weinte eine 23-Jährige vor Gericht.

18.01.2017

Die Bildungs-, Job- und Gründermesse KarriereStart öffnet am kommenden Wochenende wieder ihre Tore. Zum 19. Mal beraten die Aussteller zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Fachkräfte- und Nachwuchsgewinnung sowie Existenzgründung und Unternehmensentwicklung.

18.01.2017

Alle Jahre wieder: Bereits zum 11. Mal sucht das City Management Dresden mit Unterstützung der Dresden Marketing GmbH nach Nachwuchskünstlern zur Gestaltung des Begrüßungsgeschenkes für die Erstsemester der HTW und der TU Dresden.

18.01.2017
Anzeige