Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hope-Gala erhöhte die Promi-Dichte in der Stadt
Dresden Lokales Hope-Gala erhöhte die Promi-Dichte in der Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.10.2018
Die Benefizgala findet zugunsten des Projektes HOPE Cape Town statt, das sich in Südafrika um HIV-positive und an AIDS erkrankte Kinder und ihre Familien in den Elendsvierteln von Kapstadt kümmert. Quelle: Andreas Weihs/Archiv
Dresden

Am Sonnabend findet die 13. Hope-Gala statt. Der gute Zweck – gesammelt wird für das HIV- und Aids-Projekt Hope Cape Town in Südafrika – spült auch wieder jede Menge Prominenz in die sächsische Landeshauptstadt. Ein Überblick:

Diese Promis kommen zur Hope-Gala 2018

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein weiterer Patient auf der neuen Intensivstation am Standort Neustadt/Trachau des Städtischen Klinikums Dresden ist mit einem multiresistenten Keim besiedelt. Aktuell tragen fünf Patienten den Keim, zwei von ihnen sind erkrankt. Nur Reserve-Antibiotika können noch helfen. Die Intensivstation bleibt weiter für Neuaufnahmen gesperrt.

28.10.2018

Joachim Schindler begeistert sich schon sein ganzes Leben lang für das Bergsteigen. Er durchforstete Archive, Gipfelbücher und zahllose Dokumente. Sein Wissen kann in Chroniken nachgelesen werden. Sein neuester Teil wird nun auf besondere Weise gewürdigt.

27.10.2018

Am 31. Oktober lädt der Zoo Dresden zusammen mit den Dresdner Verkehrsbetrieben alle Gespenster und Hexen zum Halloween-Ausflug ein. Die Zootiere werden mit kleinen Kürbisköpfen gefüttert, für die Besucher gibt es zahlreiche Aktionen zum Gruseln.

26.10.2018