Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hollywoodstar dreht mit der Gläsernen Manufaktur in Dresden
Dresden Lokales Hollywoodstar dreht mit der Gläsernen Manufaktur in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 04.10.2017
Clive Owen hat in der Gläsernen Manufaktur gedreht.   Quelle: Screenshot Werbespot SAP
Dresden

Die Gläserne Manufaktur von VW in Dresden war einmal mehr Drehort. Die Autofabrik am großen Garten ist Teil der Kulisse für den neuen Werbespot des Softwareunternehmens SAP – und damit auch für Hollywoodstar Clive Owen. Auch wenn der nicht selbst vor Ort war – in Dresden wurde nur der Bildhintergrund gedreht – war die Aufnahme streng geheim, so die Verantwortlichen vor Ort. Erst jetzt mit Veröffentlichung des Clips habe man darüber sprechen dürfen.

In dem Spot spricht Clive Owen (Sin City, Chrildren of Men oder The International) über denkende Dinge, steht dabei in Gewächshäusern, Fabriken an Windkraftanlagen und eben auch in der Fertigung des e-Golfs in Dresden, unter anderem im markanten Auto-Turm.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürgermeister aus ganz Europa gehen in Dresden der Frage nach: Wie lässt sich der Frieden in den Städten wahren, die Spaltung der Gesellschaft in verschiedene Teilbereiche verhindern? Die Antwort für viele Amtsträger: Kultur. Denn Kultur schaffe Gemeinsamkeiten.

03.10.2017

Eine Zeitlang sah es so aus, als könnte der Konsum dem Dresdner Stadtteil Weißer Hirsch seine Postfiliale zurückgeben. Diese Hoffnung hat sich nun zerschlagen.

02.10.2017
Lokales Immobiliendienstleister konstatiert sinkenden Leerstand - In Dresden werden Büroflächen knapp

In Dresden werden die Büroflächen knapp. Der Leerstand ist auf acht Prozent gesunken, der Flächenumsatz steigt und steigt. Es sei an der Zeit, über Neubau und Sanierung von Bürogebäuden nachzudenken, rät ein großer Immobiliendienstleister.

02.10.2017