Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hochwasser: Donnerstag sollen alle Schulen wieder offen sein
Dresden Lokales Hochwasser: Donnerstag sollen alle Schulen wieder offen sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 09.09.2015
Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Grundschulen

44. Grundschule Salbachstraße 10 Schließung bis einschließlich 12. Juni, Notbetreuung vorhanden an der 108. Grundschule, Schulbetrieb ab 13. Juni

91. Grundschule Bernard-Shaw-Straße 11 Schließung bis einschließlich 11. Juni, Schulbetrieb ab 12. Juni

95. Grundschule Donathstraße 10 Schulbetrieb ab 12. Juni der Klassen 1 und 2 in 93. Grund-schule, Dobritzer Weg 1 und der Klassen 3 und 4 in Schulgebäude, MarienbergerStraße 7-ehemalige 97.Grundschule

Mittelschulen

64. Mittelschule Linzer Straße 1 Schließung bis einschließlich 12. Juni, keine Notbetreuung vorhanden, Schulbetrieb ab 13. Juni in 121. Mittelschule, Gamigstraße 28

121. Mittelschule Gamigstraße 28 Schließung bis einschließlich 11. Juni, Notbetreuung vorhanden, Prüfungen nach Prüfungsplan, Schulbetrieb ab 12. Juni mit Sonderplan laut Schulhomepage

Mittelschule Cossebaude Erna-Berger-Straße (CB) 1 Schließung bis einschließlich 11. Juni, Konsultationen der 10. Klasse nach Sonderplan, Englischprüfungen finden geplant statt, Schulbetrieb ab 12. Juni

red.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die zwei Dresdner Marcel und Patrick Quietzsch betreiben den Fotoblog DDpix.de. Mit ihren detailverliebten Aufnahmen aus der Landeshauptstadt wurden die Zwillinge jetzt von der Website fotocommunity.

09.09.2015

In den Dresdner Kindertageseinrichtungen entspannt sich die Situation weiter. Bis Donnerstag wird ein Großteil der Kitas wieder offen sein. Drei Einrichtungen bleiben aber wegen Hochwasserschäden auf unbestimmte Zeit geschlossen.

09.09.2015

Hosterwitz ist ein verträumtes, idyllisches Fleckchen Erde. Es hat nur einen großen Nachteil. Es liegt sehr nah an der Elbe. Schon bei der Flut 2002 war der Dorfkern mit der alten Schifferkirche überflutet und stark beschädigt worden.

09.09.2015
Anzeige