Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Hitze verkürzt Dresdner Wochenmärkte
Dresden Lokales Hitze verkürzt Dresdner Wochenmärkte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 25.07.2018
Die Hitzewelle gefährdet die Produkte auf den Dresdner Wochenmärkten. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Die Hitzewelle gefährdet die Produkte auf den Dresdner Wochenmärkten. Deshalb schließen die Märkte bis Sonntag schon um 14 Uhr. Das gilt für die Wochenmärkte an der Reißigerstraße, auf dem Schillerplatz, Jacob-Winter-Platz und dem Alaunplatz sowie an der Kopernikusstraße, Stralsunder Straße, Lingnerallee und in Hellerau. Sollten die Temperaturen weiter hoch bleiben, können sich die verkürzten Öffnungszeiten auch in der kommenden Woche fortsetzen, informiert die Stadt Dresden.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Überraschend hatten Bauleute Reste einer Vorgängerbrücke aus dem 12. Jahrhundert freigelegt. Die werden nun wieder verschwinden. Derweil ist bei der Sanierung der Elbquerung eine weitere Etappe abgehakt.

25.07.2018

Der Sommer dreht in Mitteldeutschland so richtig auf. Bei Temperaturen von 32 Grad war am Dienstag in und um Dresden schon großes Schwitzen angesagt. Das geht erstmal so weiter, sagt Experte Dominik Jung vom Portal Wetter.net. In Dresdner Kliniken füllen sich deshalb schon mehr und mehr Notaufnahmen mit Hitzegeschädigten.

25.07.2018

1893 – und zwar am 8. September – erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass, zurückzuschauen in die Geschichte Dresdens, Deutschlands und der Welt. Heute widmen wir uns dem Jahr 1951.

25.07.2018