Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Himmelskörper, die es gar nicht gibt – Amphitrite, Nemesis und Vulcanus
Dresden Lokales Himmelskörper, die es gar nicht gibt – Amphitrite, Nemesis und Vulcanus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 29.04.2018
Die Illustration zeigt die Umgebung des supermassereichen Schwarzen Lochs im Herzen der aktiven Galaxie NGC 3783 im südlichen Sternbild Centaurus. Das Loch gibt es allerdings wirklich. Quelle: picture alliance / ESO/M. Kornme
Anzeige
Dresden

Am 14. Mai beschäftigt sich Dr. Frank Bok um 19 Uhr in der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf, Weißiger Landstraße 6, mit den Himmelskörpern Amphitrite, Nemesis und Vulcanus.

Sie haben noch nie von diesen mysteriösen Himmelriesen gehört?

Das könnte daran liegen, dass eine Vielzahl von Planeten und Monden in der Vergangenheit schon „entdeckt“ wurden. Im Nachhinein stellten sich diese aber als Irrtum heraus, man revidierte. Im Vortrag geht es um Himmelskörper, welche nicht oder nicht mehr existieren. Solche, die aus früheren Messungen fehlgedeutet wurden, aber auch solche, die für die derzeitigen Modelle zur Entstehung unseres Planetensystems, wie wir es heute kennen, nötig sind.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 3. und 4. Mai ist der Jenaer Philosoph Matthias Warkus zu Gast in der Dreikönigskirche und leuchtet den Freiheitsbegriff aus.

29.04.2018

Vereine müssen bei der Volksbank Dresden-Bautzen bald tiefer in die Tasche greifen. Es wird eine einheitliche angepasste Bepreisung für Vereinskonten eingeführt.

29.04.2018

Der Sporttag macht die Dresdner mit einem „Surfsimulator“ fit für den Surfkurs im anstehenden Sommerurlaub. In diesem Jahr stehen Balance- und Geschicklichkeitsspiele im Mittelpunkt.

29.04.2018
Anzeige