Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Himmelfahrt – Veranstaltungstipps für Dresden
Dresden Lokales Himmelfahrt – Veranstaltungstipps für Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 09.05.2018
Eine Gruppe von Herren beim traditionellen Männertagsausflug. Quelle: Archiv
Dresden

Am Donnerstag steht auf dem Kalenderblatt ein bundesweiter Feiertag geschrieben: Christi Himmelfahrt. In Sachsen bedeutet das außerdem feucht-fröhliche Wanderungen oder Ausflüge der männlichen Freunde im Rahmen des Männertags. Was sonst noch in Dresden los ist und vor allem ob das Wetter mitspielt, haben wir zusammengefasst:

Tipps für Dresden und Umgebung

Saloppe, Brockhausstraße 1: 13-18 Uhr, Livekonzert des Trios WM66 mit anglo-bratislavischem Liedgut, Eintritt frei

Alte Feuerwache Loschwitz, Fidelio-F.-Finke-Straße 4: ab 21 Uhr, „Herrentag mit club|debil“; Zum Männertag das Tanzbein schwingen zu Rock, Pop und Jazzmusik.             

Der Lude, Görlitzer Straße 3: ab 22 Uhr Herrentagstanz mit DJ Crocks

Kulturpalast Dresden, Schloßstraße 2: ab 20 Uhr Eröffnungskonzert der Dresdner Musikfestspiele durch die Königliche Kapelle Kopenhagen

Festung Königstein, Kasemattenhof der Festung: 11-14 Uhr, Vaterstagsbrunch; Kleiner Bonus: Alle Väter erhalten zur Begrüßung eine hausgemachte Erdbeer-Schwarzbier-Bowle gratis; Eintritt: 27,50 Euro

WeinErlebnisWelt Meissen, Bennoweg 9: 11-14 Uhr, Just 4 Women-Saxecco Brunch; ein Verwöhntag nur für Frauen als Kontrasprogramm zum Männertag; Eintritt: 29,00 Euro

Schloss Moritzburg: 11-13 Uhr und 15-17 Uhr: Kostümführung für Kinder zwischen 6 und 10 Jahre; in  detailgetreuen Kostüme gekleidet reisen die Kinder in die Vergangenheit und erkunden das Schloss; Tickets für Kinder: 6,50 Euro, Erwachsene: 8 Euro; Voranmeldung empfohlen unter: (035207)873-18

Kloster Altzella, Zellaer Straße 10: ab 11 Uhr, 16. Internationales Blues & Rock Festival Altzella; Starttag des authentischen Bluesfestival in Deutschland; Tickets: 18 Euro, ermäßigte Tickets für Kinder bis 15 Jahre: 5 Euro, Familienticket: 35 Euro

Wetterprognose

Aber Vorsicht: Wer am Donnerstag einen Ausflug ins Freie geplant hat, sollte gegen Spätnachmittag aufpassen, so der Deutsche Wetterdienst (DWD). Der Feiertag beginnt zwar mit Sonnenschein, auch eine Höchsttemperatur von 25 Grad wird erwartet, gegen späterer Stunde steigt jedoch die Gewittergefahr. Gerechnet wird mit starkem Regen, größeren Hagelkörnern und Sturmböen in Dresden und Umgebung. Das Wetter könnte möglicherweise Unwettercharakter annehmen, so der DWD.

Artikel von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erhält die Natur- und Umweltschule Dresden nach sieben Jahren eine Genehmigung? Der 2. Senat des Oberverwaltungsgerichts Bautzen sieht noch Beratungsbedarf. Ein Urteil wird voraussichtlich am Freitag verkündet.

10.05.2018

Rund ein Jahr war das Tusculum wegen Bauarbeiten geschlossen. Nun erstrahlt das Kulturzentrum in Strehlen – dank der Investition des Studentenwerks – in neuem Glanz.

09.05.2018

Zum Himmelfahrts-Feiertag sind auf der S-Bahn in Richtung Sächsische Schweiz sowie auf der Müglitztalbahn nach Altenberg je zwei zusätzliche Züge unterwegs. Der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), die S-Bahn Dresden und die Städtebahn Sachsen reagieren damit auf die erwartete höhere Nachfrage.

09.05.2018