Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales “Hast’e Töne?!“ – 22. Hochlandfest in Weißig
Dresden Lokales “Hast’e Töne?!“ – 22. Hochlandfest in Weißig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 31.08.2018
Hier steigt das Hochlandfest. Quelle: Christian Kunath
Dresden

Unter diesem Motto feiert Weißig vom 7. bis zum 9. September sein 22. Hochlandfest. „Das diesjähriges Motto ’Hast‘e Töne?!’ zeigt die Vielfalt musikalischer Erlebnisse, aber auch der kommunikativen Verbindung und des Austausches mit einander in anregenden Gesprächen und Begegnungen“, so Ortsvorsteherin Daniela Walter. Die Festmeile wird die ganze Südstraße sein.

Um der 22 gerecht zu werden, starten DJ ArcTic und Funkenflug mit Techno Beats in die Nacht Freitag vom Freitag. Einlass ins Festzelt am Ende der Festmeile (Südstraße) ist 19 Uhr, Start ist um 20 Uhr, der Eintritt beläuft sich auf 4€. Am Samstag werden die Partypiloten mit dem NightFlight ab 20 Uhr auflegen (Eintritt 4€).

Gesitteter geht es am Samstag und Sonntag in der Kirche Weißig, Hauptstraße 18, zu. Hier gibt es an beiden Tagen ab 11 Uhr Kaffee und Kuchen, ab 13 Uhr gibt es eine Kirchturmführung und ab 12 Uhr können Liebhaber nach Schätzen auf dem Büchertisch und dem Trödelmarkt suchen.

Auch das Hoftheater, Hauptstraße 35, ist mit von der Partie. Von 11- 18 Uhr hat es seine Pforten geöffnet, um 20 Uhr zeigt es am Sonnabend „Der Wunschbriefkasten mit Herricht & Preil“, am Sonntag um 16 Uhr „Theaterblut & falsche Brüste“. Beide Veranstaltungen sind kostenpflichtig; die Preise sind unter www.hoftheater-dresden.com einsehbar.

Die Bühne an der Südstraße hält ein buntes Programm bereit, unter anderem werden am 8. September ab 12 Uhr Kindergärten und Schulen zeigen, was sie können. Am Sonntag werden „Die Schlagermafia“ (18 Uhr) und drei Schlager-Double bis zum Feuerwerk um 21.30 Uhr zu unterhalten wissen.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Roland Kaiser Fans werden sich das erste und zweite Augustwochenende 2019 bereits rot eingerahmt haben: Der Vorverkauf für das Kultevent am Elbufer startet bereits am 5. September.

31.08.2018

Die Volkssolidarität Dresden sucht ehrenamtliche Hospizhelfer für den Ambulanten Hospizdienst.

31.08.2018

Steuern wir alle in die Altersarmut? Dieser Frage geht der Statistik-Professor und Bestsellerautor Prof. Dr. Gerd Bosbach mit seinem Publikum im Johannstädter Kulturtreff e.V. auf den Grund.

31.08.2018