Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Grünes Licht für 700 Wohnungen am „Blüherpark West“
Dresden Lokales Grünes Licht für 700 Wohnungen am „Blüherpark West“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 29.06.2018
Es besteht Baurecht für die Flächen, auf der früher Robotron-Gebäude standen (Mitte). Quelle: Jürgen-M. Schulter
Anzeige
Dresden

Der Stadtrat hat am Donnerstag grünes Licht für den Bau von 700 Wohnungen im Quartier „Blüherpark West“ gegeben. Der Satzungsbeschluss für den entsprechenden Bebauungsplan wurde einstimmig getroffen. Damit besteht Baurecht für die Flächen, auf der früher Robotron-Gebäude standen. Diese wurden abgerissen. Nur die Robotron-Kantine, für die bereits eine Abrissgenehmigung vorlag, blieb erhalten. Sie soll als Kunsthalle genutzt werden. Die Sanierung kostet aber bis zu zwölf Millionen Euro.

Für die Architektur des Wohngebiets zeichnet der Dresdner Architekt Peter Kulka verantwortlich. Thomas Löser (Bündnis 90/Die Grünen) erklärte, der Beschluss sei ein Meilenstein für die Stadtentwicklung. Es werde nicht in großen Blöcken gebaut, sondern die Parzellierung der Grundstücke finde sich in den Fassaden wieder. „Es werden verschiedene Gebäudetypen eingeführt und Farben als Gestaltungsmittel verwendet“, so der Grünen-Baupolitiker.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lilith Dzialowski hat ein 1,0-Abitur geschafft und wird am Freitag von Kultusminister Christian Piwarz (CDU) für ihr Spitzenzeugnis geehrt. Das Erfolgsgeheimnis der jungen Dresdnerin? Interesse am Unterrichtsstoff, ein bisschen Prüfungsglück – und ihre musikalische Leidenschaft.

29.06.2018

Die Telekom-Tochter Deutsche Funkturm GmbH will ihre Funktürme und Sendeanlagen in Deutschland verkaufen, berichtet ein Onlineportal und zitiert einen Brief an das Bundeswirtschaftsministerium. Auch der Dresdner Fernsehturm würde in diesem Fall zum Verkauf stehen.

28.06.2018
Lokales Achtung, schnelle Skater unterwegs - Nacht-Skater starten Blitzrunde

32 Kilometer liegen diese Woche vor den Skaterfreunden. Die Runde ist nichts für Anfänger, denn die Kilometer müssen in zwei Stunden geschafft werden.

28.06.2018
Anzeige